Madita van Hülsen posiert in sexy Dessous: "So eine Figur kriege ich nie wieder"

Hamburg - Wow! Im März 2021 brachte Madita van Hülsen (41) ihren Sohn Tjorven zur Welt. Anlässlich ihres 41. Geburtstags hat sich die Moderatorin nun selbst mit einem sexy Fotoshooting beschenkt - und ihre Fans gleich mit!

Moderatorin Madita van Hülsen (41) hat sich zehn Monate nach der Geburt ihres Sohnes mit einem sexy Fotoshooting selbst beschenkt.
Moderatorin Madita van Hülsen (41) hat sich zehn Monate nach der Geburt ihres Sohnes mit einem sexy Fotoshooting selbst beschenkt.  © Fotomontage: Instagram/maditavanhuelsen

Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen: Nur zehn Monate nach der Geburt ihres Sohnes zeigt sich die Hamburgerin in absoluter Topform, posiert in knappen Dessous für die Kamera.

"Ich war noch nie so glücklich und zufrieden mit meinem Körper wie jetzt. Deshalb habe ich mir in dem ganzen 'Mamadita-Wahnsinn' jetzt ein Fotoshooting gegönnt and I love it!", erklärte Madita auf Instagram ihre Beweggründe für das Shooting.

Darüber hinaus erläuterte sie: "Ich habe immer gedacht, wenn ich erst mal Mutti bin, dann geht es mit dem Körper steil bergab, aber ich wurde zum Glück eines Besseren belehrt. Ein bisschen Glück gehört hier sicher auch dazu."

Filmtrio aus "Fluch der Karibik": Das sagen Orlando Bloom und Keira Knightley über Johnny Depp
Promis & Stars Filmtrio aus "Fluch der Karibik": Das sagen Orlando Bloom und Keira Knightley über Johnny Depp

Zudem witzelte sie: "Ich habe zu meinem Mann gesagt: 'Schatz, ich möchte JETZT so ein Shooting machen, so eine gute Figur kriege ich nie wieder, haha.'" Gesagt, getan: Die 41-Jährige machte sich zu ihrem Geburtstag selbst ein Geschenk.

"Ich finde schöne Fotos mit Style einfach wundervoll und einzigartig. Außerdem liebe ich es, in andere Rollen zu schlüpfen, und ich probiere gerne neue Dinge aus und entdecke mich selbst gerne immer wieder neu", verdeutlichte Madita des Weiteren.

Moderatorin Madita van Hülsen auf Instagram

Madita van Hülsen machte ihrem Körper vor Kurzem eine Liebeserklärung

Bereits vor rund einem Monat hatte die junge Mutter ihrem Körper eine Liebeserklärung gemacht. "Du bist großartig, und ich weiß das sehr zu schätzen. Du hast mir immer beigestanden und ich fühle mich noch wohler mit Dir als zuvor!", schrieb sie.

Dass sie während ihrer Schwangerschaft die 100 Kilo-Marke geknackt hatte, ist der Kabel-eins-Moderatorin mittlerweile überhaupt nicht mehr anzusehen. Was sie inzwischen auf die Waage bringt, ist Madita aber auch überhaupt nicht wichtig.

"So schlank wie jetzt war ich noch nie. Wie viel ich genau wiege, weiß ich allerdings nicht, ich habe die Waage bei uns zu Hause abgeschafft", erklärte die 41-Jährige gegenüber der Bild-Zeitung. Auch ihren Fans dürfte das herzlich egal sein!

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/maditavanhuelsen

Mehr zum Thema Unterhaltung: