Fans sind sich sicher: Trennung von Bibi und Julian ist ein Experiment, beide dementieren

Köln - Die Gerüchteküche um Bianca "Bibi" Claßen und ihrem Julian (beide 29) hört nicht auf zu brodeln. Die treuen Fans sind sich sicher: Es handelt sich lediglich um ein großes soziales Experiment! Beide Promis dementierten dies aber.

Nach zwei Wochen Funkstille auf Social Media sind die beiden plötzlich getrennt - die Fans wollen es aber nicht glauben.
Nach zwei Wochen Funkstille auf Social Media sind die beiden plötzlich getrennt - die Fans wollen es aber nicht glauben.  © Screenshot/Instagram/Bibisbeautypalace

Über zwei Wochen lang war das YouTube-Traumpaar aus dem Internet verschollen. Daraufhin ging das Gerücht herum, dass Bibi ihrem geliebten Julian fremdgegangen sei. Am gestrigen Freitag verkündete Julian dann in seiner Instagram-Story, dass es zwischen ihm und seiner Ehefrau "vorbei" sei. Ein Schock für die Fans.

Am Samstag bestätigte auch Bibi das Aus. Die Fans mussten die traurigen News verkraften.

"Ja, wir beiden sind nicht mehr zusammen", schrieb die Influencerin am Samstag auf ihrer Instagram-Seite. Gründe nannte sie vorerst nicht.

Tanja Szewczenko steckt Gegenstand in Spülmaschine und wird bitter enttäuscht
Tanja Szewczenko Tanja Szewczenko steckt Gegenstand in Spülmaschine und wird bitter enttäuscht

Julian dementierte zusätzlich das Gerücht, die Trennung sei ein soziales Experiment.

Nun spekulieren die Fans weiter, hoffen inständig, dass es sich nur um einen Riesenprank handelt. Die Beweislage sei laut Fans absolut klar.

Erst in der letzten Folge des gemeinsamen Podcasts "Das ist ja Claße(n)" vom 1. Mai ging es um Gerüchte über die beiden. Da erzählten sie noch von dem Gerücht, dass Julian derjenige mit einer Affäre sei - und zwar mit der Nanny ihrer Kinder!

Bibi sei dabei diejenige, die diese Affäre einfach akzeptieren müsse, weil sie "keine andere Wahl hat" und weil die beiden "in der Öffentlichkeit stehen". Julian erklärte: "Angenommen, du willst unbedingt 'big business' machen und wenn du jetzt erzählst, 'Mona und Julian haben eine Affäre', das kommt nicht so gut."

Darauf entgegnete die 29-Jährige: "Hör mal, dann würden meine Werte der Views aber so was von in die Höhe schießen, wenn ich so was erzählen würde." Ein Hinweis auf das Experiment, was sie geplant haben? Hoffen die beiden dadurch etwa auf einen Antrieb ihrer Popularität und der Zuschauerzahlen auf YouTube?

Vor Kurzem zeigte sich das Paar noch glücklich

Fans auf verschiedenen Plattformen hoffen, dass es nur ein Prank ist

Haben sie etwa in ihrem Podcast schon darauf hingewiesen?

In ihrem Podcast sollen die beiden zumindest von einem geplanten "Riesenprojekt" und einem Experiment geredet haben. Laut Fans wurde genau diese Podcast-Folge vom 13. März mittlerweile von allen Plattformen runtergenommen. Bei diesem Experiment soll es darum gehen, wie leicht sich solche Gerüchte auf Social Media verbreiten können. Das würde natürlich perfekt zu der vergangenen Folge mit dem Thema Gerüchte passen.

Auch der vermeintliche neue Lover der YouTube-Millionärin kommt den treuen Fans absolut unglaubwürdig vor. Timothy Hill ist Teil des PR-Teams von Bibi und Julian und war sogar auf Julians Geburtstagsparty zu sehen. Timothy hat seitdem seinen Instagram-Account auf privat gestellt.

Die Fans sagen, der Mann auf den Instagrambildern sei sein fester Freund. Dementsprechend kursiert das Gerücht, er sei schwul - und dementsprechend einfach nur ein freiwilliger Teilnehmer an dem großen Experiment.

Und wie soll das Experiment abgelaufen sein? Die Bilder von Bibi und Timothy sind "fake" - die Fans sind sich sicher, dass es sich bei der Frau in den Bildern um eine Doppelgängerin handelt.

Auch andere YouTuber und Freunde von dem Paar sind geschockt

Nur ein großes Experiment?

Julian Claßen (29) sieht laut Fans in seiner Story zu verdächtig aus - spielt er den Leuten nur was vor?
Julian Claßen (29) sieht laut Fans in seiner Story zu verdächtig aus - spielt er den Leuten nur was vor?  © Screenshot/Instagram/julienco_

Erst vor Kurzem habe die YouTuberin nämlich auf Instagram nach eben solch einer Doppelgängerin gesucht. Die soll dasselbe Outfit tragen, das Bibi vorher mit Absicht auf Instagram gezeigt hatte. Auch die Nägel hatte sich die 29-Jährige ja zuvor machen lassen, wie sie nach ihrer zweiwöchigen Auszeit preisgegeben hatte. Dabei soll sie die Doppelgängerin einfach mitgenommen haben.

Letztlich appellieren viele Anhänger Bibis an ihre Intelligenz und den Fakt, dass sie sich für ihre Videos immer große Mühe gibt. So glauben Fans nicht, dass sich die Blondine einfach in der Öffentlichkeit mit einem anderen Mann beim Küssen ablichten lassen würde. Auch der Ort, an dem die Fotos aufgenommen wurden, scheint den Fans suspekt. An einem Bahnhof würden sie die Millionärin mit mehreren Autos nämlich weniger vermuten.

Das Statement von Julian wirkte auf die Fans auch äußerst seltsam. Er gucke nämlich hin und wieder hinter die Kamera und habe sogar gegrinst - die Fans vermuten also, dass seine Ehefrau sich hinter der Kamera befindet. Auch sein Tonfall kommt den Followern komisch vor, und sie glauben, dass Julian ihnen was vorgespielt hat.

Nach schwerer Krankheit: ARD- und BR-Moderatorin Andrea Otto (†47) ist tot
Promis & Stars Nach schwerer Krankheit: ARD- und BR-Moderatorin Andrea Otto (†47) ist tot

Die Fans hoffen zwar, dass es sich um einen Prank handelt, viele sagen jedoch auch, dass sie diese Art von Scherz absolut nicht lustig finden. Die Reaktionen, falls es tatsächlich gespielt war, würden daher eher negativ ausfallen. Es bleibt also spannend, ob es wirklich nur ein Experiment ist, oder ob es sich bei diesen Spekulationen lediglich um die verzweifelte Hoffnung der Fans des Paares handelt.

Zuletzt aktualisiert um 19.41 Uhr.

Titelfoto: Montage/Screenshots/Instagram/bibisbeautypalace, julienco_

Mehr zum Thema Bibis BeautyPalace Bianca Claßen: