Nach Krebstod von Philipp Mickenbecker (✝︎23): "Real Life Guys" mit herzergreifender Aktion

Biebesheim am Rhein - Trotz düsterster Prognosen lebte Philipp Mickenbecker (✝︎23) bis zum traurigen Ende ein Leben ohne Angst. Zwar beendete seine aggressive Krebserkrankung sein Wandeln auf Erden vorzeitig, die Erinnerung an ihn und alles, was er für seine Community bedeutet hat, wird wohl niemals vergessen werden. Dies bewies eine von seinen Liebsten organisierte Aktion, die am Samstag - einen Tag vor Philipps Geburtstag - im hessischen Biebesheim am Rhein stattfand.

Auch der bekannte kirchliche Musiker Samuel Harfst (35) nahm an der Gedenkveranstaltung für den verstorbenen Philipp Mickenbecker (✝︎23) teil.
Auch der bekannte kirchliche Musiker Samuel Harfst (35) nahm an der Gedenkveranstaltung für den verstorbenen Philipp Mickenbecker (✝︎23) teil.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

In einem YouTube-Video kündigten Philipps Zwillingsbruder Johannes und weitere enge Vertraute der beiden "Real Life Guys" am Freitag kurzfristig den Bau eines sogenannten "Community-Floßes" an der NATO-Rampe an einem Biebesheimer See für den Samstag an.

Wesentliche Bestandteile dieses Wasserfahrzeuges sollten vor allem alte Badewannen sowie Holztüren sein, eine Hommage an die verschiedenen Projekte - wie beispielsweise eine fliegende Badewanne - die die beiden Zwillingsbrüder im Laufe ihrer gemeinsamen Zeit auf die Beine gestellten hatten.

Trotz der kurzfristigen Ankündigung sahen über 300.000 Menschen den kurzen Videoclip an und schließlich folgten über 300 Personen der Aufforderung, sich am Bau des Floßes zu beteiligen - ein wahrer Gänsehaut-Moment für Johannes und alle, die Philipp auf seinem Lebensweg begleiteten.

Die Geissens: Noch mehr Geld für die Geissens? Robert und Carmen werben für "neues" Produkt
Die Geissens Noch mehr Geld für die Geissens? Robert und Carmen werben für "neues" Produkt

Das Ergebnis des gemeinschaftlichen Bauprojektes konnte sich schließlich ebenfalls sehen lassen. Die fleißigen Helfer sorgten dafür, dass einer von Philipps langgehegten, aber nicht mehr von ihm realisierten Wünschen nach seinem Tod doch noch Realität werden konnte - eine Tatsache, die den lebensfrohen, jungen Mann sicherlich glücklich gemacht hätte.

Und auch prominente, musikalische Untermalung fand sich im Laufe des schweißtreibenden, aber auch höchstemotionalen Tages ein.

Rund 300 Fans versammeln sich einen Tag vor Philipps Geburtstag für den Bau des Community-Floßes

Unter Aufsicht der Deutschen Lebens-Rettungs-Geselllschaft (DLRG) nahmen hunderte Fans der "Real Life Guys" am Bau des Community-Flosses teil.
Unter Aufsicht der Deutschen Lebens-Rettungs-Geselllschaft (DLRG) nahmen hunderte Fans der "Real Life Guys" am Bau des Community-Flosses teil.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Der bekannte kirchliche Musiker Samuel Harfst (35), der im hessischen Gießen beheimatet ist und unter anderem für seine Konzertlesungen mit Samuel Koch (33) bekannt ist, gab sich im Verlaufe der Freiluft-Veranstaltung ein Stelldichein und veranstaltete ein spontanes Livekonzert.

Philipp, der bereits im Alter von 16 Jahre erstmals die niederschmetternde Diagnose Krebs erhielt, besiegte die Krankheit gleich zwei Mal, ehe Ende 2020 - vor allem laut Aussagen der behandelnden Ärzte - keine Chance mehr auf Heilung bestand.

Dennoch trotzte er allen Widrigkeiten, überlebte zudem weitaus länger, als es die Mediziner prognostiziert hatten. Doch am 9. Juni siegte der bösartige Krebs ein für allemal und riss den erst 23-Jährigen aus dem Leben.

Strafanzeige gegen Michael Wendler und Ex-Frau Claudia Norberg!
Michael Wendler Strafanzeige gegen Michael Wendler und Ex-Frau Claudia Norberg!

Selbst vom Sterbebett lieferte er seinen Fans und Freunden mit einem kurzen Video und einem Lächeln auf dem Gesicht noch einen Einblick in seine letzten Momente. Spätestens mit der Erfüllung seines letzten großen Tüftler-Traums durch seine Anhänger und Freunde dürfte die Erinnerung an Philipp nicht mehr verblassen.

Für alle Beteiligten war es definitiv ein wahrer Gänsehaut-Moment, den sie im Herzen mit ihrem verstorbenen Wegbegleiter teilten.

Titelfoto: Montage: Instagram/the_real_life_guys, KeutzTVNews/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Promis & Stars: