Britney Spears tanzt wild umher, zeigt nackten Hintern: "Hier ist mein Arsch"

Los Angeles (USA) - Britney Spears (39) kann es einfach nicht lassen: Auf Instagram teilt das Pop-Sternchen erneut ein Video, in dem sie wild umher tanzt. Diesmal bekommen Fans sogar ihren Allerwertesten zu Gesicht!

Britney Spears (39) tanzt in einem Video auf ihrem Instagram-Kanal.
Britney Spears (39) tanzt in einem Video auf ihrem Instagram-Kanal.  © instagram.com/britneyspears/

Der frühere Teenie-Star hat die Lust am Tanzen immer noch nicht verloren!

Auf Social Media sorgt die Zweifach-Mama seit geraumer Zeit mit ihren wilden Choreografien für Aufsehen.

Während einige ihrer Follower sie dafür feiern, finden andere die kurzen Clips einfach nur verstörend und sorgen sich um das Wohlergehen ihres Idols.

Katja Burkard gibt Update nach Corona-Impfung: "Ging mir wirklich schlecht"
Katja Burkard Katja Burkard gibt Update nach Corona-Impfung: "Ging mir wirklich schlecht"

Denn so richtig zurechnungsfähig wirkt sie dabei nicht unbedingt. Das verrät auch der Text neben eines ihrer neusten Beiträge.

"Ich zeige nie meinen Hintern auf Instagram", gesteht Spears und fügt hinzu: "Und nein ... ich trage keinen Tanga 😳😳😳 !!!!""Ach so ... hier ist mein Arsch- Ladies und Gents 🍑🍑🍑 !!!!", sagt sie. "Viel Spaß 😜😜😜😉😉😉 !!!!"

Dazu gibt es eine Reihe von Schnappschüsse auf denen die "Toxic"-Sängerin sich in einem knappen neongelben Bikini zeigt, der nur wenig der Fantasie überlässt.

Dazu trägt die Musikerin einen schwarzen Pelzmantel, kniehohe weiße Stiefel und ein schwarzes Halsband. Ganz schön aufreizend! "GELB💛💛💛 !!!! Ich weiß ... die Bilder sind ein bisschen unscharf, aber mein Telefon hat sich ständig bewegt, deshalb 😂😂😂 !!!!", so der Popstar. "Ich habe diese gestern zum Spaß gemacht 💚💚💚."

Wenige Stunden später hat sie auch das dazugehörige Video auf dem sozialen Netzwerk hochgeladen. Darin präsentiert Spears in dem gleichen Outfit ein paar wilde Tanzbewegungen.

Was will uns Britney damit sagen? Das denken sich auch viele ihrer Anhänger. "Ich habe so viele Fragen", kommentiert ein Fan. "Mein Rücken tut schon davon weh, dass ich mir das nur ansehe", meint ein anderer.

Der verwirrende Clip ruft erneut zahlreiche Anhänger der #freebritney-Bewegung auf den Plan. "Lasst diese Frau doch endlich mal aus ihrem Haus heraus", schreibt einer von ihnen.

Viele ihrer Follower sind der Meinung, dass die Sängerin gegen ihren Willen in ihrer eigenen Villa festgehalten wird. Schuld daran sei ihr Vater Jamie Spears (68), der die Vormundschaft für seine Tochter trägt.

Im August 2020 beantragte Britney, ihrem Vater die Verfügungsgewalt über große Teile ihres Lebens zu entziehen. Doch bis heute gab es dazu keine endgültige richterliche Entscheidung.

Titelfoto: instagram.com/britneyspears/

Mehr zum Thema Britney Spears:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0