Nach Debakel mit Pocher: Fällt Cora Schumacher jetzt auch noch auf DIESEN Mann rein?

Düsseldorf - Stürzt sich Cora Schumacher (47) nach der Liebespleite mit Oliver Pocher (45) jetzt etwa gleich in das nächste zwischenmenschliche Verderben? Ihre Fans laufen bereits Sturm und ER ist der Grund dafür!

Cora Schumacher (47) will ihre negative Energie loswerden. "Schamane" Leon Shankara soll ihr dabei helfen.
Cora Schumacher (47) will ihre negative Energie loswerden. "Schamane" Leon Shankara soll ihr dabei helfen.  © Bildmontage: Instagram/coraschumacher (Screenshots)

Mit der offenherzigen Plauderei über ihre Affäre mit dem Kölner Comedian beherrschte die diesjährige "Dschungelcamp"-Teilnehmerin über Wochen hinweg die Schlagzeilen. Obwohl sie die RTL-Show bereits an Tag drei freiwillig verließ, kehrte keine Ruhe ein.

Unter anderem stritt Cora sich mit dem Sender über ihre Gesundheit, verkrachte sich mit ihrer Begleitperson bis aufs Blut und auch das leidige Pocher-Thema servierte sie bei jeder sich bietenden Gelegenheit aufs Neue.

Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland schienen sich die Wogen zuletzt etwas geglättet zu haben, doch plötzlich zieht ein neuer (männlicher) Sturm auf. Auf ihrem Instagram-Kanal ist Cora jetzt nämlich gemeinsam mit Leon Shankara zu sehen.

Jürgen Milski legt Einkommen offen: So viel verdient der Schlager-Star am Ballermann
Promis & Stars Jürgen Milski legt Einkommen offen: So viel verdient der Schlager-Star am Ballermann

Der "Schamane" war im Rahmen der Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" als Begleitung von Dschungelnatter Kim Virginia in Erscheinung getreten. Für Kopfschütteln sorgte vor allem seine skurrile Räucher-Show nach dem Exit der 28-Jährigen.

Cora Schumacher teilt eine Session mit "Schamane" Leon Shankara auf Instagram

Fans gehen auf die Barrikaden: "Wie kann man so einem Mann vertrauen?"

Die Ex-Frau von Ralf Schumacher (48) genießt ihr Leben in Saus und Braus in vollen Zügen.
Die Ex-Frau von Ralf Schumacher (48) genießt ihr Leben in Saus und Braus in vollen Zügen.  © Instagram/coraschumacher (Screenshot)

In dem Video auf Coras Profil führt der selbst ernannte "Luxus-Hippie" einige Atemübungen mit der Ex-Frau von Ralf Schumacher (48) durch, um sie von all der "negativen Energie" zu befreien, die sie in sich trägt.

Der Clip ruft jetzt allerdings die Follower der 47-Jährigen auf den Plan! Viele trauen Leon nicht über den Weg, werfen ihm unter anderem "Fame-Geilheit" vor und versuchen Cora deshalb in den Kommentaren unter dem Beitrag zu warnen.

"Wie kann man so einem Mann vertrauen? Cora, fall nicht auf den rein", versucht eine Nutzerin der gebürtigen Langenfelderin in den Kommentaren ins Gewissen zu reden. Eine andere merkt an: "Der strahlt nichts Gutes aus, das sieht man schon."

Laura Müller äußert sich zur Schwangerschaft und macht "große" Ankündigung
Laura Müller Laura Müller äußert sich zur Schwangerschaft und macht "große" Ankündigung

Lässt sich Cora also erneut auf den falschen Mann ein? Eine Userin erklärt dazu: "Ein Schamane gibt nur Gutes. Nur dieser Schamane wollte Schlechtes an Menschen in den Dschungel schicken. Das macht ein guter Schamane nicht. Cora, pass auf dich auf!"

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/coraschumacher (Screenshots)

Mehr zum Thema Cora Schumacher: