Ab nach Hamburg? Dieter Bohlen überrascht Fans mit neuer Firma!

Tötensen/Mallorca - Seit seinem RTL-Aus und dem damit einhergehenden Ende als DSDS-Jury-Chef, ist Pop-Titan Dieter Bohlen (67) "arbeitslos". Seine freie Zeit verbringt der 67-Jährige momentan mit seiner Lebensgefährtin Carina Walz (37) auf Mallorca. Mit dem erholsamen Seele-baumeln-lassen soll es aber nun vorbei sein. Geht es für Dieter etwa bald nach Hamburg?

Dieter Bohlen (67) gut gelaunt auf Instagram.
Dieter Bohlen (67) gut gelaunt auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/DieterBohlen

Darauf deutete der Musikproduzent am Samstag zumindest in seiner Instagram-Story hin.

Nach einem romantischen Blick auf einen mallorquinischen Hafen und einem fast charmanten Prost auf seine langjährige Freundin Carina, die "wird am Montag 24 oder so ähnlich", ließ er kurz darauf und ganz nebenbei die Neue-Job-Bombe platzen.

"Ich war natürlich am Dienstag, Mittwoch in Hamburg", so der 67-Jährige in seiner Story. "Ich habe wieder 'ne neue Firma", verkündete der Poptitan gelassen. Dort sei er eingestiegen, führte er am Samstag weiter aus.

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen verrät: Will er seine Carina bald heiraten?
Dieter Bohlen Dieter Bohlen verrät: Will er seine Carina bald heiraten?

Details behielt Dieter erstmal noch für sich. Verriet nur, dass seine Carina in der Zeit auf alles aufgepasst habe.

Nach einem erneuten Sprung vor die deutschen Fernsehkameras klingt dieser Zukunftsplan allerdings nicht. Hat der ehemalige Chef-Juror mit dem Medium etwa ganz abgeschlossen? Vermutlich nicht. Schließlich sprach er zuvor von einem TV-Comeback, dass die Zuschauer "vom Hocker" hauen würde.

So zumindest der damals noch unausgereifte Plan.

Dieter Bohlen freut sich auf Instagram

RTL-Verträge verhinderten TV-Projekte

Geht es für Pop-Titan Dieter Bohlen (67) bald nach Hamburg? (Archivbild)
Geht es für Pop-Titan Dieter Bohlen (67) bald nach Hamburg? (Archivbild)  © Markus Scholz/dpa

Wann und ob es für den Tötensener tatsächlich in die Hansestadt geht, beziehungsweise wie er dann genau sein Geld verdienen will, wird Dieter vermutlich in den nächsten Tagen noch weiter ausführen.

Bestimmt etwas Großes! Zumindest hatte er das schon kurz nach seinem RTL-Ausstieg seinen Fans und Followern auf Instagram versprochen.

Andere TV-Projekte habe der 67-Jährige zunächst nicht starten können, verriet Dieter zwischenzeitlich auf Instagram. Das habe an den "ellenlangen" RTL-Verträgen gelegen, erklärte er damals.

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen äußert sich zu "Jill Lange"-Eklat: "Ein letztes Statement"
Dieter Bohlen Dieter Bohlen äußert sich zu "Jill Lange"-Eklat: "Ein letztes Statement"

Sorgen um seine Finanzen musste man sich offensichtlich aber nicht machen.

Schließlich hatte Dieter nichtsdestotrotz noch den ein oder anderen Werbedeal am Start, wie wir in seinen Storys regelmäßig sehen konnten.

Titelfoto: Markus Scholz/dpa, Screenshot/Instagram/DieterBohlen

Mehr zum Thema Dieter Bohlen: