Ehe der Beckhams wegen ihr vor dem Aus: Victoria äußert sich zu Davids Affäre!

London (Großbritannien) - Rund 20 Jahre ist es her, dass die Ehe von Victoria (49) und David Beckham (48) fast gescheitert wäre - wegen ihr: Rebecca Loos (46), Davids angeblicher Affäre. Jetzt hat seine Frau erstmals ihr Schweigen gebrochen!

Rebecca Loos (46, l.) hätte beinahe Victoria Beckhams (49, r.) Ehe zerstört.
Rebecca Loos (46, l.) hätte beinahe Victoria Beckhams (49, r.) Ehe zerstört.  © Montage: Max Nash/AFP, Ian West/PA Wire/dpa

Victoria Beckham spricht über die "härteste Zeit ihres Lebens": In der neuen Netflix-Doku "Beckham" erzählt das Glamour-Paar nicht nur von David Beckhams Fußball-Karriere, die beiden geben auch intime Einblicke in ihr Ehe- und Familienleben - und blicken dabei nicht nur auf glückliche Zeiten zurück.

Zum ersten Mal bricht das Ex-"Spice Girl" sein Schweigen über die angebliche Affäre von Ehemann David, die Anfang der 2000er Jahre nicht nur in Großbritannien für Schlagzeilen gesorgt hatte.

Nach seinem Wechsel von Manchester United zu Real Madrid hatten Gerüchte die Runde gemacht, der Fußball-Star habe etwas mit seiner persönlichen Assistentin Rebecca Loos, damals gerade 26 Jahre alt, am Laufen.

Das war's mit dem Sex-Deal! Ex-BVB-Star und Model sind kein Paar mehr
Promis & Stars Das war's mit dem Sex-Deal! Ex-BVB-Star und Model sind kein Paar mehr

Das angebliche Techtelmechtel zwischen dem Familienvater und der Niederländerin stürzte die Ehe der Beckhams in eine tiefe Krise und hätte beinahe ihre Familie zerstört, wie Victoria einem Bericht der Daily Mail zufolge nun erstmals offen zugab.

"Es war die schwierigste Zeit, die wir je erleben mussten. Es hat sich angefühlt, als wären alle gegen uns", erinnerte sich die Vierfach-Mama unter Tränen zurück und gestand, dass die Monate nach Bekanntwerden von Davids angeblicher Untreue die "härtesten ihres Lebens" gewesen seien.

Beide hätten sich nicht mehr als Paar gefühlt und wüssten bis heute nicht, wie sie diese Krise überhaupt überstanden hätten. Ihnen sei jedoch klar gewesen, dass sie "für ihre Familie kämpfen" mussten. Das Paar hatte damals schon zwei gemeinsame Söhne (Brooklyn und Romeo).

David Beckham nach Affären-Gerüchten: "Hatten das Gefühl zu ertrinken!"

David (48) und Victoria Beckham (49) sind seit 24 Jahren verheiratet und haben vier gemeinsame Kinder.
David (48) und Victoria Beckham (49) sind seit 24 Jahren verheiratet und haben vier gemeinsame Kinder.  © Javier Rojas/Prensa Internacional via ZUMA/dpa

Auch David Beckham scheint die belastende Geschichte aus seiner Vergangenheit bis heute sichtlich mitzunehmen.

Während seine angeknackste Ehe monatelang die Schlagzeilen beherrschte, habe er sich gefühlt, als würde er "ertrinken", erinnerte sich der Ex-Kicker an die schwere Zeit zurück. Jeden Tag habe er sich "körperlich krank" gefühlt.

"Victoria war alles für mich. Sie leiden zu sehen, war unglaublich schwer, aber wir sind Kämpfer. Und was wir hatten, war es wert, darum zu kämpfen", pflichtete der 48-Jährige seiner Ehefrau bei.

Zoo-Ikone Jörg Gräser: "Wer Tiere hält, muss sie auch töten können"
Promis & Stars Zoo-Ikone Jörg Gräser: "Wer Tiere hält, muss sie auch töten können"

Heute, rund 20 Jahre später, habe auch Victoria die Situation angenommen und ihren Frieden damit gemacht, resümierte "Posh Spice".

Und auch Rebecca Loos scheint mit den Beckhams mittlerweile abgeschlossen zu haben. Während sie sich in der Vergangenheit immer wieder mit ihrer angeblichen Liebelei mit dem berühmten Ballkünstler gebrüstet hatte, lässt die heute 46-Jährige das Thema inzwischen ruhen.

Heute lebt Loos mit ihrem Ehemann und ihren beiden Söhnen in Norwegen, wo sie ein Yoga-Retreat betreibt.

Titelfoto: Montage: Max Nash/AFP, Ian West/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: