Kehrtwende zum Vatertag? Eva Benetatou schickt Liebesbotschaft an diesen Mann!

Düsseldorf - Ganz ungewöhnliche Worte von Realitystar Eva Benetatou (32)! Pünktlich zum Vatertag schickte die Griechin eine sehr spezielle Botschaft an den Vater ihres Sohnes. Nähern sich die beiden nun wieder an?

Ungewohnt fertig sah Eva Benetatou (32) am gestrigen Donnerstag in ihrer Story aus.
Ungewohnt fertig sah Eva Benetatou (32) am gestrigen Donnerstag in ihrer Story aus.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Eva Benetatou

Lange ist es noch gar nicht her, dass die 32-Jährige in einer Instagram-Story vor Wut geladen über den Vater des kleinen Georges, Chris Broy (34), schimpfte.

"Sein Verhalten hat die Beziehung zu George kaputt gemacht" und "Er ist für mich gestorben", ließ die ehemalige "Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin Mitte März vom Stapel.

Jetzt die Rolle rückwärts? Passend zum Vatertag hielt sie plötzlich eine liebevolle Lobeshymne auf den Frauenschwarm. "Ich bin einfach dankbar, dass George so einen wundervollen Papa hat", verkündet sie sichtlich stolz.

Kim Kardashian lässt sich Sperma unter die Haut spritzen - das ist der Grund!
Kim Kardashian Kim Kardashian lässt sich Sperma unter die Haut spritzen - das ist der Grund!

Sind die heftigen Anschuldigungen gegen den 34-Jährigen, dass er Eva im Rahmen von "The 50" nicht vor dem Show-Exit bewahrt hat, damit vom Tisch?

Eva Benetatou interessiert sich nicht für Kritik

Nach ihrem Kurztrip auf Mykonos geht es für die TV-Zicke schon bald erneut auf die Reise.
Nach ihrem Kurztrip auf Mykonos geht es für die TV-Zicke schon bald erneut auf die Reise.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/Eva Benetatou

Reine Spekulation! Aber nicht nur Chris, der seine Ex-Freundin auch im Sommerhaus vor vier Jahren gegen jede fiese Mobbing-Attacke von Andrej Mangold (37) und Ex Jennifer Lange (30) geschützt hatte, kam gut weg.

Auch der Opa des Kleinen durfte sich über ganz liebe Worte freuen. "Natürlich bin ich auch dankbar dafür, dass George so einen tollen Opa hat."

Allzu viel zu feiern hatte Eva dagegen in den letzten Tagen nicht unbedingt. Wegen ihres frisch releasten Songs "Dynamit" musste die gelernte Flugbegleiterin zunächst saftige Fan-Kritik einstecken.

Traurige News aus Hollywood: "The Shining"-Star gestorben!
Promis & Stars Traurige News aus Hollywood: "The Shining"-Star gestorben!

"Autotune des Todes und unnötig wie Herpes" oder "Meine Güte, schlimmer geht es nicht mehr", prasselten auf die "Sängerin" ein.

Kritik, gegen die sich die 32-Jährige wohl zu wehren wüsste. Ohnehin ist die temperamentvolle Griechin nicht immer kritikfähig und zieht ihr Ding gnadenlos weiter durch. Auch für ihren Oster-Spaß als Sexy-Bunny sammelte sie einige Negativbotschaften.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/Eva Benetatou

Mehr zum Thema Eva Benetatou: