Nach "Sommerhaus"-Shitstorm: Jennifer Lange meldet sich zurück

Bonn - Nach dem heftigen Shitstorm gegen Andrej Mangold (33) und Freundin Jennifer Lange (27) und der darauf folgenden wochenlangen Instagram-Pause hat die 27-Jährige sich nun mit deutlichen Worten zurück gemeldet!

Jennifer Lange (27) meldete sich nach dem heftigen "Sommerhaus"-Shitstorm und der darauf folgenden wochenlangen Instagram-Pause bei ihren Fans zurück.
Jennifer Lange (27) meldete sich nach dem heftigen "Sommerhaus"-Shitstorm und der darauf folgenden wochenlangen Instagram-Pause bei ihren Fans zurück.  © Instagram/agentlange (Screenshot)

Es waren turbulente Zeiten für das "Bachelor"-Paar Andrej und Jenny. 

Nachdem sie zu Beginn ihrer Teilnahme beim "Sommerhaus der Stars" noch als eines der beliebtesten Paare galten, wendete sich das Blatt nach dem Einzug der "Bachelor"-Zweitplatzierten Eva Benetatou (28) und ihrem Freund Chris. 

Die Angriffe auf Mitstreiterin Eva gefielen den Zuschauern gar nicht, sodass ein heftiger Shitstorm gegen das Paar folgte.

Nach Psychiatrie-Aufenthalt: Helena Fürst teilt verstörendes Bild!
Promis & Stars Nach Psychiatrie-Aufenthalt: Helena Fürst teilt verstörendes Bild!

Jenny und Andrej zogen die Notbremse und meldeten sich wochenlang nicht bei ihren Instagram-Fans - bis jetzt! Denn nun ist die 27-Jährige zurück.

"Oh mein Gott ist das komisch, nach einem Monat wieder in diese Kamera reinzusprechen", begann Jenny ihre Story fröhlich und gestand ihren Fans, dass dies sicher der sechste, wenn nicht siebte, Anlauf sei, das Video aufzunehmen.

Doch dann wurde ihr Ton ernster: "Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, weil es ist so viel passiert in den letzten Wochen. Es brennt mir so viel auf der Seele", verriet sie. 

Scheinbar ist die heftige Mobbing-Kritik der Zuschauer nicht spurlos an der taffen Jenny vorbei gegangen.

Jenny Lange sieht keinen Grund, sich zu verstecken

Jennifer Lange (27) sieht keinen Grund, sich länger zu verstecken.
Jennifer Lange (27) sieht keinen Grund, sich länger zu verstecken.  © Instagram/agentlange (Screenshot)

Doch dann sammelte die ehemalige "Sommerhaus"-Teilnehmerin sich und sprach selbstbewusst in die Kamera. 

Sie erklärte ihren Fans zunächst, dass sie nun einfach "loslegen und sich gar nicht zu viel ausdenken wolle, was sie den Leuten da draußen nun erzählt". "Weil es einfach zu viel ist", gab Jenny als Begründung an.

Demnach ist das letzte Wort in Sachen "Mobbing-Rechtfertigung" seitens der hübschen Brünetten und ihrem ehemaligen "Bachelor" noch nicht gesprochen. 

Heidi Klum: Leni Klum spendet 50.000 Dollar für den guten Zweck und erntet Kritik
Heidi Klum Leni Klum spendet 50.000 Dollar für den guten Zweck und erntet Kritik

Sie informierte ihre Follower darüber, dass sie nun wieder "Step-by-Step" aktiver auf Instagram sein wolle. "Denn es gibt keinen Grund, sich zu verstecken", so die 27-Jährige.

Weder Jenny, noch Andrej, kündigten die plötzliche Social-Media-Pause an und verschwanden einfach von der Bildfläche. 

Lediglich ein Instagram-Statement, in dem sie ihr Verhalten zu rechtfertigen versuchten, gab das Paar ab.

Private Reunion mit Caro und Andreas Robens auf Mallorca

Jenny Lange (27) wird sich das "Sommerhaus"-Finale und die anschließende Aussprache mit Andreas (53) und Caro Robens (41) ansehen.
Jenny Lange (27) wird sich das "Sommerhaus"-Finale und die anschließende Aussprache mit Andreas (53) und Caro Robens (41) ansehen.  © TVNow

Ob Jenny und Andrej sich bezüglich des Mobbing-Skandals noch persönlich bei ihren Followern zu Wort melden werden, verriet die Brünette nicht. 

Vielleicht ist das nach dem großen "Sommerhaus"-Finale und der darauf folgenden Aussprache am Sonntag auf RTL (ab 20.15 Uhr) auch gar nicht mehr notwendig. 

Die Sendung, so Jenny, werde das Paar gemeinsam mit Caro (41) und Andreas Robens (53) auf Mallorca schauen. 

Ob die Aussprache bisher unentdeckte Wahrheiten über Eva zu Tage bringt und ihren "wahren, schlechten Charakter", wie diverse "Sommerhaus"-Kandidaten es von Eva behauptet hatten, entlarvt, bleibt abzuwarten. 

Spannend wird das Aufeinandertreffen aller Kandidaten nach den Geschehnissen in der Show mit Sicherheit. 

Titelfoto: Instagram/agentlange, TVNOW/© Stefan Gregorowius (Bildmontage)

Mehr zum Thema Jennifer Lange: