Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa: Wie ihre Schwangerschaft sie verändert

Köln - Laura Maria Rypa (26) erwartet von Pietro Lombardi (30) ein Baby. Wie die Schwangerschaft sie bislang verändert hat, verriet sie jetzt gegenüber ihren Fans.

Pietro Lombardi (30) und Laura Maria Rypa (26) erwarten gemeinsam ein Baby.
Pietro Lombardi (30) und Laura Maria Rypa (26) erwarten gemeinsam ein Baby.  © Instagram/Pietro Lombardi

"Wenn ich mich mit vorher vergleiche, war ich viel aktiver und fitter. Die Übelkeit ist wirklich das Schlimmste - ich hoffe das hört bald auf", berichtete sie bei Instagram.

Zuvor hatte sie schon von der Schwangerschaftsübelkeit gesprochen.

Mehrfach am Tag komme es vor, dass sie sich übergeben müsse. Entsprechend müde und erschöpft sei die Freundin von Pietro Lombardi deshalb auch.

Laura Maria Rypa gibt aktuellen Einblick in Bauarbeiten - Fans erschrocken über "altes Haus"
Laura Maria Rypa Laura Maria Rypa gibt aktuellen Einblick in Bauarbeiten - Fans erschrocken über "altes Haus"

Ob ein Junge oder ein Mädchen in ihrem Bauch heranwächst, ist übrigens noch unbekannt.

Das Paar weiß es nach eigenen Angaben selbst noch nicht. Klar ist aber: Der Bauch der Blondine hat bereits zugelegt.

Papa Pietro freute sich jedenfalls letzte Woche riesig über die Baby-News. Und auch sein Sohn Alessio (7) aus erster Ehe mit Sarah Engels (29) freue sich auf das Geschwisterchen.


Baby erhält Nachnamen Rypa

"Ich freue mich, dass der Kleine noch ein Geschwisterchen kriegt. Junge oder Mädchen, ihm ist das egal", so der Pop-Musiker.

Spannender Punkt: Das Baby wird den Nachnamen der Mutter erhalten und damit Rypa heißen. An eine Hochzeit denke das Paar bislang nicht. Sie habe ja jetzt auch erstmal genug mit dem anstehenden Nachwuchs zu tun.

Titelfoto: Instagram/Pietro Lombardi

Mehr zum Thema Laura Maria Rypa: