"Bachelor"-Girl wendet sich an Fans: "Brauche Euren Rat!"

Frankfurt am Main/Türkei - Nicht nur Promis und Reality-Sternchen kennen dieses Problem: Wer sein eigenes Erscheinungsbild verändert und hinterher nicht überzeugt von dem Ergebnis ist, kann in eine tiefe Krise stürzen - die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin Leyla Lahouar (27) bat deshalb kürzlich ihre Fans um Hilfe.

Die Montage zeigt links Reality-Darstellerin Leyla Lahouar (27) mit ihrem alten Look, rechts mit neuer Frisur.
Die Montage zeigt links Reality-Darstellerin Leyla Lahouar (27) mit ihrem alten Look, rechts mit neuer Frisur.  © Montage: Screenshot/Instagram/leylalahouar

Zum Hintergrund muss erwähnt werden: Die Halbtunesierin aus Frankfurt am Main ging vor wenigen Tagen in der Türkei zu einem Friseur, um sich einen völlig neuen Look verpassen zu lassen - doch dabei lief nicht alles glatt. Nach etwa neuen Stunden hatte sie zwar eine neue Frisur, doch wirklich überzeugt wirkte sie von dieser nicht.

In der Nacht zum heutigen Samstag wandte sich die 27-Jährige mit einer Instagram-Story an ihre Fans.

Sie startete eine Umfrage und sagte: "Ich brauche Euren Rat!" Es gehe ihr "richtig scheiße", fügte Leyla hinzu. Sie habe einen "harten mental Breakdown gerade, weil ich diese Frisur einfach nicht fühle".

Lena Meyer-Landrut: XXL-Tattoo lässt Fans spekulieren
Lena Meyer-Landrut Lena Meyer-Landrut: XXL-Tattoo lässt Fans spekulieren

"Ich fühle mich einfach überhaupt nicht wohl, wie ich gerade aussehe mit diesen Haaren, diese Farbe ist so hässlich", fuhr die 27-Jährige fort.

Die Reality-Darstellerin hatte vor ihrem Friseur-Besuch lange schwarze Haare, die jedoch zu einem braun-blond gefärbten sogenannten Long Bob umfrisiert wurden.

Reality-Darstellerin Leyla Lahouar: "Das gefällt mir nicht!"

In der Nacht zu Samstag wandte sich Leyla Lahouar (27) mit einer Instagram-Story an ihre mehr als 42.000 Follower auf der Foto-Plattform und bat mit einer Abstimmung um deren Rat.
In der Nacht zu Samstag wandte sich Leyla Lahouar (27) mit einer Instagram-Story an ihre mehr als 42.000 Follower auf der Foto-Plattform und bat mit einer Abstimmung um deren Rat.  © Screenshot/Instagram/leylalahouar

Wie die Frankfurterin weiter erklärte, hat sie von ihren Instagram-Followern zahlreiche Komplimente für ihren neuen Look erhalten, wofür sie sich auch ausdrücklich in der Story bedankte.

Sie fügte jedoch hinzu: "Sagt Ihr das, weil Ihr Mitleid mit mir habt, oder findet Ihr das wirklich schöner?"

Danach forderte sie zu einer Abstimmung auf: "Soll ich so bleiben, oder war einfach mein altes ich, die alte Leyla mit schwarzen lagen Haare besser, oder einfach wenigstens dunkelbraun und kurz?"

Schwere Vorwürfe gegen Heinz Hoenigs Frau: Hat sie privat Spenden angenommen?
Heinz Hoenig Schwere Vorwürfe gegen Heinz Hoenigs Frau: Hat sie privat Spenden angenommen?

Dann kippte die Stimme der 27-Jährigen, sie griff nach ihren Haaren und meinte: "Das gefällt mir nicht!"

Der letzte Ausruf von Lahouar bringt den wahrscheinlich wichtigsten Punkt zur Geltung: Nicht ihre Fans, sondern in erster Linie die 27-Jährige muss mit ihrem Erscheinungsbild leben.

Es ist daher wohl davon auszugehen, dass die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin bald erneut eine Veränderung an ihrer Haarpracht wird vornehmen lassen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/leylalahouar

Mehr zum Thema Leyla Lahouar: