Model Lucy Hellenbrecht am Boden zerstört: Sie kämpft mit den Tränen

Kassel/Hamburg - Manchmal zerbricht die schöne Scheinwelt von Instagram und unvermittelt begegnen die Nutzer dem echten Leben: Einen solchen Moment vermittelte das Model Lucy Hellenbrecht (23) am späten Dienstagabend in ihren Storys.

Von Kummer gezeichnet und den Tränen nahe wandte sich Lucy Hellenbrecht (23) am Dienstagabend mit zwei Instagram-Storys an ihre Fans.
Von Kummer gezeichnet und den Tränen nahe wandte sich Lucy Hellenbrecht (23) am Dienstagabend mit zwei Instagram-Storys an ihre Fans.  © Montage: Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Die ehemalige Kandidatin der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" (GNTM 2020) lebt eigentlich im nordhessischen Kassel, hält sich aber gegenwärtig für einige Monate in Hamburg auf. Von dort aus wandte sie sich am Dienstag an ihre Fans.

Mit traurigem Gesichtsausdruck und einer Stimme, der anzumerken war, dass sie mit den Tränen kämpfte, sprach Lucy zu ihren Followern: "Hattet ihr schon mal die Situation, dass ihr das ausbaden müsst, wenn eine andere Person sich einfach nicht richtig verhält oder einfach nicht weiß, was sie will?"

Etwas später wurde sie deutlicher: Offenbar hat die junge Frau sich verliebt.

Kuschelfoto heizt Gerüchteküche an: Liebes-Comeback bei Cora und Ralf Schumacher?
Promis & Stars Kuschelfoto heizt Gerüchteküche an: Liebes-Comeback bei Cora und Ralf Schumacher?

Doch nun zeigte sich anscheinend, dass die geliebte Person "emotional unbeständig" und "wankelmütig" ist.

"Also einfach ausbaden müssen, wenn jemand mit euren Gefühlen spielt, weil die Person sich nicht bewusst ist, was sie tut, dass alle ihre Handlungen Konsequenzen haben, dass das Verhalten auf eine andere Person fällt; und einfach Dinge unterbewusst tut, ohne sich bewusst zu sein, was das aktiv mit einem anderen Menschen macht", ging die Klage der 23-Jährigen weiter.

"Und man darf das dann ausbaden, wenn die Person realisiert: 'Hey, das war alles gar nicht so gemeint', und ihr müsst es ausbaden, weil ihr es abbekommen habt, und damit jetzt leben, dass die andere Person das einfach so abstellen konnte, weil, sie hat es ja eh' nicht bewusst gemacht, und ihr könnt es nicht – weil, für euch war es echt", fügte Lucy Hellenbrecht noch hinzu, bevor sie die Story abbrach.

Offenbar wurde sie an dieser Stelle von ihrem Liebeskummer übermannt.

Wurde Lucy Hellenbrecht wegen ihres Trans-Hintergrunds zurückgewiesen?

Model Lucy Hellenbrecht (23) wurde als GNTM-Kandidatin zu einer Person des öffentlichen Lebens.
Model Lucy Hellenbrecht (23) wurde als GNTM-Kandidatin zu einer Person des öffentlichen Lebens.  © Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Natürlich dürfte es jedem klar sein, dass Promis die gleichen Gefühle haben wie alle anderen Menschen auch, doch so unvermittelt und direkt bekommen die Fans dies nur selten mit.

Jeder, der sich schon einmal verliebt hat und dann von der geliebten Person enttäuscht wurde, weiß genau, wie sich das Model am Dienstagabend fühlte.

Aber möglicherweise hat die Enttäuschung der 23-Jährigen noch einen anderen, sehr speziellen Hintergrund.

Doja Cat packt in Interview aus: Sie fühlt sich als "chaotische Bitch", doch was ist mit einem neuen Album?
Promis & Stars Doja Cat packt in Interview aus: Sie fühlt sich als "chaotische Bitch", doch was ist mit einem neuen Album?

Lucy Hellenbrecht ist eine Frau mit Trans-Hintergrund, und die Ex-GNTM-Kandidatin geht mit diesem Umstand sehr offen um.

Hat ihr Dating-Partner sie deswegen zurückgewiesen?

Gegenwärtig kann hierüber nur spekuliert werden. Es wäre aber nicht das erste Mal, dass ein von ihr favorisierter Mensch sie wegen ihrer Trans-Identität als Partnerin abgelehnt hat.

Auch andere Personen mit Trans-Hintergrund haben im Hinblick auf ihr Liebesleben mit diesem Problem zu kämpfen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Mehr zum Thema Promis & Stars: