Model Neele Bronst hat klare Worte für Jimi Blue: "F*** doch bitte mit Kondom!"

Hamburg - Das schockierende Statement von Jimi Blue Ochsenknecht (32) über Töchterchen Snow (2) wühlt derweil die ganze Promi-Welt auf. Nun äußerte sich auch Ex-GNTM-Kandidatin Neele Bronst (27) klar und deutlich zu seiner Aussage.

Model Neele Bronst (27) ist schockiert über Jimi Blue Ochsenknecht (32) und findet auf Instagram klare Worte.
Model Neele Bronst (27) ist schockiert über Jimi Blue Ochsenknecht (32) und findet auf Instagram klare Worte.  © Screenshot Instagram/neelejay

"Es gibt einen Unterschied zwischen Vatersein, vor allem freiwilliger Vater oder Erzeuger und unfreiwilliger Erzeuger. Ich sehe mich, und das bin ich auch, als unfreiwilligen Erzeuger". Mit diesem Satz schockierte der frühere "Die wilden Kerle"-Star vor wenigen Tagen.

Auf YouTube, am roten Teppich, sowie auf Instagram reagieren immer mehr Promis auf die Vorwürfe des 32-Jährigen.

"Für mich gibt es NICHTS Schlimmeres, als einen Vater, der sich mit der Aussage 'Ich wollte das Kind ja gar nicht' aus der Verantwortung ziehen will", äußerte sich Model und Influencerin Neele Bronst am Freitagabend erstmals zu den harten Worten von Jimi Blue und stellte gleichzeitig die Frage in den Raum, was denn genau mit "unfreiwilliger Erzeuger" gemeint sei.

Sorgen bei "Let's Dance"-Star Renata Lusin: Baby Stella muss unters Messer!
Renata Lusin Sorgen bei "Let's Dance"-Star Renata Lusin: Baby Stella muss unters Messer!

"Unfreiwilliger Erzeuger bedeutet ja: gegen den Willen. Wurde er also dazu gezwungen, Sex zu haben oder weiß er einfach nicht, wie so ein kleines Wesen entsteht?", merkte die 27-Jährige an, die selbst Mutter eines kleinen Sohnes ist.

"Wenn du kein Kind möchtest, ist das ja in Ordnung, aber dann f*** doch bitte mit Kondom", machte die Ex-GNTM-Teilnehmerin ihrem Ärger über den Schauspieler Luft.

Jimi Blue selbst ist inzwischen zurückgerudert und hat sich entschuldigt - zumindest teilweise.

Yeliz Koc mit Töchterchen Snow:

Neele Bronst steht an der Seite von Yeliz Koc

Neele Bronst (27, l.) steht hinter Yeliz Koc (30) und wünscht ihr und Tochter Snow (2) viel Kraft.
Neele Bronst (27, l.) steht hinter Yeliz Koc (30) und wünscht ihr und Tochter Snow (2) viel Kraft.  © Screenshot Instagram/neelejay, _yelizkoc_

Die Influencerin, die inzwischen auch ihren eigenen Podcast startete, ist selbst Mutter eines dreijährigen Sohnes.

Auch sie erzieht ihr Kind, wie Jimi Blues Ex-Freundin, Yeliz Koc (30), ohne Mann an ihrer Seite. Sicher ein Grund mehr, weshalb sie zu 100 Prozent der alleinerziehenden Mutter von Snow den Rücken stärkt.

"Ich wünsche dir und der kleinen Maus viel Kraft", schrieb sie in ihrer Instagram-Story.

Emotional: Roland Kaiser bekommt riesige Überraschung auf seiner Weltreise!
Roland Kaiser Emotional: Roland Kaiser bekommt riesige Überraschung auf seiner Weltreise!

In ihrer neuen Podcast-Folge möchte die 27-Jährige über das Thema Manifestation und das Vertrauen in das Universum sprechen, dass ihr dabei geholfen habe, ihren Weg zu finden und eine noch bessere Mutter für ihren Sohn zu sein - auch ohne den Kindes-Vater.

Ohne einen Papa an der Seite will auch Yeliz ihre Tochter in Zukunft großziehen. "Ich will gar nicht mehr, dass er irgendwann einmal seine Meinung ändert. Er wird mein Kind nicht zu sehen bekommen", äußerte sich die 30-Jährige zuletzt über den angeblich "unfreiwilligen Erzeuger" von Snow.

Neele Bronst auf Instagram:

Vorher habe sie immer klargemacht, dass ihre Tür jederzeit offen stehe, er sein Kind jederzeit sehen könne. Doch diese Tür sei nun ein für alle Mal geschlossen: "Meine Tochter wird dieser Mann nicht sehen."

Titelfoto: Screenshot Instagram/neelejay

Mehr zum Thema Neele Bronst: