Neue Fremdgeh-Vorwürfe gegen Justin Timberlake: Leidenschaftliche Nacht mit diesem Playmate?

Los Angeles (Kalifornien/USA) - Erst kürzlich hatte seine Ex-Freundin Britney Spears (42) Justin Timberlake (43) beschuldigt, sie betrogen zu haben. Jetzt werden neue Fremdgeh-Vorwürfe gegen den Sänger laut.

Ist Justin Timberlake (43) ein Fremdgeher?
Ist Justin Timberlake (43) ein Fremdgeher?  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

War Justin Timberlake seinen Partnerinnen in der Vergangenheit häufiger untreu?

Der ehemalige Boyband-Star muss sich schon seit Jahren immer wieder mit Affären-Gerüchten herumschlagen: So soll er seine Ehefrau Jessica Biel (41), mit der er zwei gemeinsame Söhne hat, im Laufe ihrer Ehe Berichten zufolge mehrfach mit Schauspiel-Kolleginnen betrogen haben.

Und auch seine Ex-Partnerin Britney Spears hatte dem Musiker in ihren Memoiren "The Woman in Me" vorgeworfen, ihr während ihrer Beziehung fremdgegangen zu sein.

Es geht um ihre Tochter (9): Katie Price greift knallhart durch
Promis & Stars Es geht um ihre Tochter (9): Katie Price greift knallhart durch

Doch das scheint noch lange nicht alles zu sein: Auch während seiner Liaison mit Hollywood-Star Cameron Diaz (51) soll es der NSYNC-Frontmann mit der Treue nicht allzu genau genommen haben, wie seine angebliche Ex-Affäre nun gegenüber der britischen Daily Mail enthüllte.

Das ehemalige Playmate Zoe Gregory (49) behauptete, den 43-Jährigen Anfang der 2000er Jahre in der "Playboy"-Mansion kennengelernt und verführt zu haben - obwohl er damals vergeben gewesen sei.

Auch wenn Justin anfangs noch gezögert habe, weil er in festen Händen gewesen sei, hätten die beiden schließlich eine wilde Nacht miteinander verbracht, so das frühere Model.

Playmate Zoe Gregory (49) mit "Playboy"-Gründer Hugh Hefner (†91). (Archivbild)
Playmate Zoe Gregory (49) mit "Playboy"-Gründer Hugh Hefner (†91). (Archivbild)  © LUCY NICHOLSON / AFP

Justin Timberlake und Cameron Diaz waren knapp vier Jahre lang ein Paar

Justin Timberlake (43) und Cameron Diaz (51) waren zwischen 2003 und 2006 liiert.
Justin Timberlake (43) und Cameron Diaz (51) waren zwischen 2003 und 2006 liiert.  © EPA/JUSTIN LANE

Sie seien fast nackt in den Pool gehüpft und hätten bis in die Morgenstunden leidenschaftlich gefummelt und "rumgemacht", erinnerte sich die Blondine, stellte aber auch klar: "Ich hatte keinen Sex mit ihm."

Seine damalige Partnerin Cameron Diaz hatte Timberlake im Jahr 2003 bei den "Kids' Choice Awards" kennen und lieben gelernt, anschließend waren die beiden für knapp vier Jahre liiert.

Anfang 2007 gab das Ex-Paar nach wochenlangen Spekulationen schließlich seine Trennung bekannt, betonte aber, weiterhin freundschaftlich miteinander verbunden bleiben zu wollen.

Krankenhaus! Schock für schwangere Clea-Lacy Juhn
Promis & Stars Krankenhaus! Schock für schwangere Clea-Lacy Juhn

Woran ihre Beziehung am Ende scheiterte und ob Justins angebliche Untreue womöglich etwas damit zu tun hatte, ist bis heute nicht bekannt.

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: