So sieht Nina Bott nicht mehr aus! "Muss man sich erst mal dran gewöhnen"

Hamburg - Typveränderung bei Nina Bott (46): Die Schauspielerin präsentierte sich ihren Fans auf Instagram am gestrigen Dienstag plötzlich mit einem reichlich veränderten Erscheinungsbild.

Schauspielerin Nina Bott (46) hat eine neue Haarpracht. Die präsentierte sie ihren Fans am gestrigen Dienstag auf Instagram.
Schauspielerin Nina Bott (46) hat eine neue Haarpracht. Die präsentierte sie ihren Fans am gestrigen Dienstag auf Instagram.  © Fotomontage: Instagram/ninabott

Zunächst war in der Story der Vierfach-Mama nur das Gesicht der ehemaligen "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Darstellerin so sehen. Die erklärte dazu: "Ich mach's mal ganz kurz und schmerzlos, ohne großes Enthüllungsreel. Nein, ich bin nicht schwanger."

Dann zoomte sie mit ihrer Handykamera heraus und gewährte ihren Followern ungehinderten Blick auf ihre neue Frisur. "Bisschen kürzer, Pony und dunkler", kommentierte Nina ihr neues Aussehen selbst.

Tatsächlich war von der alten blonden Haarpracht der Moderatorin nicht mehr viel zu sehen, stattdessen ist die 46-Jährige unter die Brünetten gegangen - und fremdelt damit offenbar selbst noch ein wenig.

Nina Bott teilt erste Hochzeitsfotos: "Fange jedes Mal wieder an zu heulen"
Nina Bott Nina Bott teilt erste Hochzeitsfotos: "Fange jedes Mal wieder an zu heulen"

"Das geht auf jeden Fall schon so in die Kategorie: Muss man sich selber erst mal dran gewöhnen und zweimal hingucken. Noch fühlt es sich ein bisschen an wie eine Perücke oder so, aber ich find's richtig schön", offenbarte die Hamburgerin.

Ihr Ehemann - offensichtlich zu dem Zeitpunkt nicht zu Hause - sei auch schon über die Typveränderung aufgeklärt worden. Aus gutem Grund: "Ich hab Benny gerade ein Video geschickt, damit er mich heute Abend auch erkennt", witzelte Nina.

Nina Bott hatte zuletzt ganz andere Sorgen als einen Friseurbesuch

So kennt man die Hamburgerin eigentlich: mit blonden, etwas längeren Haaren.
So kennt man die Hamburgerin eigentlich: mit blonden, etwas längeren Haaren.  © Georg Wendt/dpa

Mittlerweile hat die Schauspielerin also wieder Zeit, zum Friseur zu gehen - bis vor Kurzem sah das noch ganz anders aus, denn da steckte die Vierfach-Mama bis zum Hals in den Vorbereitungen für ihre Hochzeit.

Immerhin zahlten sich die detaillierten Planungen der 46-Jährigen schlussendlich aus: "Es war alles noch viel toller, als ich es mir je erträumt hätte", berichtete sie ihren Fans überglücklich nach dem großen Tag.

Jetzt genießen Benny und Nina ihr Leben als Ehepaar - sofern der 36-Jährige seine Frau mit der neuen Frisur jetzt noch erkennt ...

Titelfoto: Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema Nina Bott: