Oliver Pocher macht sich über Marktwert von Julian Engels lustig: "Leiste mir den vielleicht mal"

Köln - Erst kürzlich wetterte Oliver Pocher (43) in seiner "Bildschirmkontrolle" gegen Sarah Engels (28, ehemals Lombardi) und ihre vermeintliche "Kinder-Vermarktung". Nun hat der Comedian erneut heftig ausgeteilt und Sarahs frisch angetrauten Ehemann Julian Engels (28) in die Mangel genommen.

Oliver Pocher (43) teilte jüngst erneut in seiner Bildschirmkontrolle aus. Nach Sarah Engels (28, ehemals Lombardi) war nun ihr Ehemann Julian Engels (28) dran.
Oliver Pocher (43) teilte jüngst erneut in seiner Bildschirmkontrolle aus. Nach Sarah Engels (28, ehemals Lombardi) war nun ihr Ehemann Julian Engels (28) dran.  © Instagram/OliverPocher (Screenshot)

Am Montag lieferten Oli und Sarah sich einen öffentlichen Zoff bei Instagram, bei dem ordentlich die Fetzen flogen. Zuvor hatte der Komiker in seiner inzwischen berüchtigten "Bildschirmkontrolle" scharf die angebliche Vermarktung ihrer Familie - insbesondere ihres Sohnes Alessio Lombardi (5) - kritisiert.

"Ein bisschen weniger vermarkten. (...) Ein bisschen Privatsphäre für die Kinder!", hatte der 43-Jährige an die junge Mutter appelliert.

Die Popsängerin hatte prompt auf die Anschuldigungen reagiert und die Vorwürfe des fünffachen Vaters entschieden zurückgewiesen.

Verona Pooth: Lustige Panne: Verona Pooth setzt sich in Szene, dann schämt sie sich
Verona Pooth Lustige Panne: Verona Pooth setzt sich in Szene, dann schämt sie sich

"Von wie viel Neid und Missgunst kann ein Mensch eigentlich geprägt sein?", hatte Sarah ihrerseits dagegengehalten und Olis Attacken heftig verurteilt.

Nun scheint der Streit "Pocher vs. Engels" in die nächste Runde zu gehen, diesmal hat der Comedian sich allerdings Sarahs Ehemann Julian zur Brust genommen.

In der jüngsten Ausgabe seines Instagram-Formats machte Oli sich über den Fußballer lustig, der aktuell für den Bonner SC spielt. Der Vertrag des Kickers läuft demnächst aus, was Oli zum Anlass nahm, ordentlich gegen den 28-Jährigen auszuteilen.

"Marktwert 50.000 Euro. Ich hab schon selber überlegt, ob ich mir den vielleicht mal 'ne Saison hier leiste", stichelte der Comedian in dem Clip. "Der kann ja bei mir hier im Garten stehen, ein bisschen Fußball spielen (...) und dann schauen wir mal, wie es nach 'nem Jahr aussieht."

Oliver Pocher ätzte in seiner neusten "Bildschirmkontrolle" gegen Julian Engels

Julian Engels ist Profi-Fußballer

Sarah und Julian Engels ignorierten Oliver Pochers jüngsten Seitenhieb

Julian und Sarah schienen sich vorerst nicht von den jüngsten Anfeindungen des Komikers beirren zu lassen und ignorierten den Seitenhieb einfach.

Das Paar scheint aktuell ohnehin so glücklich über seine Hochzeit und den baldigen Nachwuchs zu sein, dass es weiteren Streitigkeiten mit dem 43-Jährigen wohl schlichtweg keinen Raum mehr bieten will.

Ob das frisch angetraute Paar doch noch auf Olis jüngste "Bildschirmkontrolle" reagieren wird, bleibt abzuwarten.

Titelfoto: Instagram/oliverpocher (Screenshot, Bildmontage)

Mehr zum Thema Oliver Pocher: