Oliver Pocher und Amira ziehen Promi-Kollegen durch den Dreck: "Cholerisches Voll-Arschloch!"

Köln - Oliver Pocher (45) und seine Ehefrau Amira (30) sind bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. In ihrer aktuellen Podcast-Folge schießt das Lästerduo diesmal übel gegen einen Promi aus der eigenen Branche!

Oliver Pocher (45) und seine Frau Amira Pocher (30) sind seit Oktober 2019 miteinander verheiratet. Gemeinsam hat das Promi-Paar zwei Söhne.
Oliver Pocher (45) und seine Frau Amira Pocher (30) sind seit Oktober 2019 miteinander verheiratet. Gemeinsam hat das Promi-Paar zwei Söhne.  © Tobias Hase/dpa

Im Rahmen von "Die Pochers!" kamen der TV-Moderator und die Unternehmerin um ein Thema nicht herum, welches in den vergangenen Tagen die Schlagzeilen beherrschte: Til Schweiger!

Der 59-jährige Hauptdarsteller und Regisseur des Films "Manta, Manta – Zwoter Teil" soll am Set gewütet haben. Laut mehreren Mitarbeitern sei Schweiger stark betrunken am Drehort aufgetaucht. Es soll ein "Klima der Angst" geherrscht haben.

Der Fall weckte unschöne Erinnerungen bei Amira. "Wie viele Leute kennen alleine wir in der TV-Szene, die ein Saubermann-Image haben und hintenrum eine Whiskey Flasche exen oder Sachen aus dem Fenster werfen, cholerische Anfälle bekommen …", brachte die Österreicherin den Stein ins Rollen.

Jetzt packt Oliver Pocher aus! Was er nach dem Liebes-Outing von Noch-Gattin Amira sagt
Oliver Pocher Jetzt packt Oliver Pocher aus! Was er nach dem Liebes-Outing von Noch-Gattin Amira sagt

Olli nahm die Steilvorlage dankend an und wurde dabei schon ein wenig konkreter. "Es gibt einen wirklich bekannten Komiker, wo jeder sagen würde 'cholerisches Voll-Arschloch'. Der hat Leute schon zusammengefaltet nach allen Regeln der Kunst", verriet der 45-Jährige.

Selbst Amira habe schon die ein oder andere Szene mit dieser Person live mitbekommen, wodurch deutlich wurde, wie schnell so eine Stimmung eben auch mal kippen kann.

Amira Pocher geschockt: "Da kriege ich direkt Gänsehaut und Panik!"

In ihrem Podcast "Die Pochers!" sprechen Olli und Amira über die größten Schlagzeilen der Woche und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund.
In ihrem Podcast "Die Pochers!" sprechen Olli und Amira über die größten Schlagzeilen der Woche und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund.  © Felix Hörhager/dpa

Den Namen des besagten Comedians offenbarten die Pochers nicht. "Bild" will jedoch erfahren haben, dass es sich um eine TV-Persönlichkeit handeln soll, die über mehrere Jahre mit einer eigenen Comedy-Show bei RTL erfolgreich war.

Schließlich erinnerte sich auch Amira an die Vorfälle zurück und zeigte sich geschockt. "Ich wollte dazwischengehen, wurde davon abgehalten. Das ist ein kleines Trauma von mir, wenn jemand ausrastet und cholerisch wird. Dann erstarre ich. Da kriege ich direkt Gänsehaut und richtige Panik", so die "Prominent"-Moderatorin. Sie versuche, in solchen Situationen einfach "nicht aufzufallen".

Ihr Ehemann glaubt, den Grund dafür zu kennen, warum verhaltensauffällige Kollegen nur selten Konsequenzen zu spüren bekommen: "Solange die Quote stimmt, können sich die Leute wie die Axt im Wald benehmen!"

Oliver Pocher teilt gegen seine Ex-Frau aus: "Mir wurden die Kids weggenommen!"
Oliver Pocher Oliver Pocher teilt gegen seine Ex-Frau aus: "Mir wurden die Kids weggenommen!"

Dass der Ton am Set oftmals rauer sei, ist für Olli allerdings nichts Ungewöhnliches. Schuld seien die vielen Überstunden sowie Schichten am Tag und in der Nacht. Er stellte jedoch auch klar: "Übergriffigkeit oder persönliche Gewalt - Da ist dann halt auch eine Grenze überschritten."

Titelfoto: Tobias Hase/dpa

Mehr zum Thema Oliver Pocher: