Pietro Lombardi in großer Sorge: Seinem Sohn Alessio (7) geht es nicht gut!

Köln - Pietro Lombardi (30) liegt seit Tagen flach. Ein hartnäckiger Magen-Darm-Infekt hat den 30-jährigen Sänger übel zerlegt. Nun hat es auch seinen Sohn Alessio (7) erwischt!

Das Wohl seiner Familie steht für Pietro Lombardi (30) klar an erster Stelle.
Das Wohl seiner Familie steht für Pietro Lombardi (30) klar an erster Stelle.  © Instagram/pietrolombardi (Screenshots, Bildmontage)

"Die letzten Wochen sind echt eine Katastrophe", ächzte der ehemalige Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" (2011) jüngst in seiner Instagram-Story.

Pietro wirkt zunehmend kraft- und antriebslos. Kein Wunder, immerhin hat der gebürtige Karlsruher durch seine Erkrankung nach eigenen Angaben in nur fünf Tagen satte zehn Kilogramm abgenommen. Er fühle sich "unnormal schwach".

Zu allem Überfluss hat es jetzt auch noch seinen Sohn Alessio erwischt. Der Siebenjährige aus der gescheiterten Ehe mit Sängerin Sarah Engels (30) musste binnen einer Woche schon zum zweiten Mal vorzeitig aus der Schule abgeholt werden.

Geheimplan: Pietro Lombardi erhält bei DSDS Sonder-Privileg - aus diesem Grund
Pietro Lombardi Geheimplan: Pietro Lombardi erhält bei DSDS Sonder-Privileg - aus diesem Grund

In seiner Story offenbarte Papa Pietro voller Sorgen, dass sein Erstgeborener zwar kein Fieber mehr habe, aber ebenfalls unter einem Infekt leide, der ein wenig Probleme mache.

"Jetzt wird erst mal inhaliert, das befreit ein wenig die Atemwege und soll gut sein", so der Entertainer. Trotz des erneuten gesundheitlichen Rückschlags seines Ältesten gibt sich Pietro kämpferisch: "Packen wir schon!"

"Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Pietro Lombardi auf Instagram

Laura Maria Rypa ist ihrem zukünftigen Ehemann eine tolle Stütze

Laura Maria Rypa (27) lebt aufgrund der Ansteckungsgefahr derzeit mit Baby Leano von ihrem Verlobten isoliert im Obergeschoss der Kölner Lombi-Villa.
Laura Maria Rypa (27) lebt aufgrund der Ansteckungsgefahr derzeit mit Baby Leano von ihrem Verlobten isoliert im Obergeschoss der Kölner Lombi-Villa.  © Instagram/lauramaria.rpa (Screenshots, Bildmontage)

Vor allem seine zukünftige Ehefrau Laura Maria Rypa (27) ist ihm in dieser leidvollen Zeit eine echte Stütze. "Laura unterstützt uns, wo sie kann. Wenn wir oben sind, kocht sie für uns und besorgt Sachen und sobald sie fertig ist, geht sie wieder hoch mit Leano", zeigte sich der 30-Jährige dankbar.

Um seine Verlobte und seinen neugeborenen Sohn Leano nicht anzustecken, lebt der "Cinderella"-Interpret seit mehr als einer Woche in seinen eigenen vier Wänden in Isolation. Die räumliche Trennung von seinen Liebsten tut Pietro gar nicht gut.

"Vor allem der Abstand zu meiner Frau und Leano aktuell wegen der Ansteckungsgefahr zieht mich krass runter", hatte der "DSDS"-Juror vor einigen Tagen noch erklärt.

Überraschende Enthüllung über Bankkonten von Pietro Lombardi und seiner Laura!
Pietro Lombardi Überraschende Enthüllung über Bankkonten von Pietro Lombardi und seiner Laura!

Jetzt hofft Pietro, dass sich sein Darm schnell wieder erholt und er bald wieder vernünftig essen kann. Immerhin stehen im April die großen Liveshows des RTL-Talentwettbewerbs auf dem Programm. Bis dahin sollte der Zweifach-Papa jedoch wieder auf die Beine kommen.

Gleiches gilt natürlich auch für Alessio. Der Siebenjährige möchte kurz vor den Osterferien nicht den Anschluss in der Schule verlieren. Sonst heißt es im nächsten Traumurlaub mit Mama Sarah, Stiefvater Julian Engels (29) und Halbschwester Solea (1) nämlich Pauken statt Faulenzen!

Titelfoto: Instagram/pietrolombardi (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Pietro Lombardi: