Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa einig: Name des ungeborenen Babys steht fest!

Köln - Pietro Lombardi (30) und Laura Maria Rypa (26) haben eine Entscheidung von Tragweite getroffen. Das Promi-Paar hat sich nach langem Hin und Her endlich auf einen Namen für ihren ungeborenen Sohn geeinigt!

Pietro Lombardi (30) und Laura Maria Rypa (26) haben sich auf einen Namen für ihr ungeborenes Baby geeinigt.
Pietro Lombardi (30) und Laura Maria Rypa (26) haben sich auf einen Namen für ihr ungeborenes Baby geeinigt.  © Instagram/lauramaria.rpa, Instagram/pietrolombardi (Screenshots, Bildmontage)

Um den genauen Geburtstermin des neuen Erdenbürgers machen der gebürtige Karlsruher und die Influencerin aus Düsseldorf nach wie vor ein großes Geheimnis. Bislang hatte Pietro nur verraten, dass der Kleine vor der ersten Live-Show der finalen "DSDS"-Staffel im Frühjahr 2023 auf die Welt kommen wird.

Mindestens genauso brennend wie für den exakten Schlüpftag interessiert sich die Community des Sängers aber natürlich auch für den zukünftigen Namen des zweiten Lombardi-Babys. Aus Pietros erster Ehe mit Sarah Engels (30) entsprang bereits der kleine Alessio (7).

Nun scheint eine endgültige Entscheidung gefallen. Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde bohrten die Lombi-Jünger mal wieder intensiv nach und erhielten tatsächlich eine Antwort.

Intimer Moment: Pietro Lombardi kuschelt mit Baby Leano, Fans zeigen sich sehr besorgt
Pietro Lombardi Intimer Moment: Pietro Lombardi kuschelt mit Baby Leano, Fans zeigen sich sehr besorgt

Stolz verkündete Pietro: "Wir haben uns final für einen Namen entschieden!" Und auch Laura bestätigte in ihrer Story die Einigung in der Causa "Babyname": "Ja, endlich!"

"DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi auf Instagram

Ob "Blessio" oder "Pascal", der Nachname wird Lombardi

Den Vornamen will das Paar noch nicht verraten, der Nachname allerdings steht zumindest für den 30-jährigen Sänger bereits fest: Lombardi!
Den Vornamen will das Paar noch nicht verraten, der Nachname allerdings steht zumindest für den 30-jährigen Sänger bereits fest: Lombardi!  © Instagram/pietrolombardi (Screenshots, Bildmontage)

Wie dieser nun aber genau lautet, da müssen sich die rund 2,7 Millionen Follower der beiden noch ein wenig in Geduld üben. "Ich denke, wir behalten den Namen erstmal noch für uns", erklärte der "Cinderella"-Interpret und ergänzte: "Aber wir lieben ihn!"

Ob es am Ende tatsächlich "Pascal" geworden ist, wie Pietro kürzlich wohl eher scherzhaft andeutete oder ob die werdenden Eltern doch auf den Tipp von Dieter Bohlen (68) zurückgegriffen haben, wird die Zukunft zeigen. Der Pop-Titan hatte den Namen Blessio in den Raum geworfen, in Anlehnung an Pietros ersten Sohn.

In puncto Nachname scheinen die Fronten ebenfalls geklärt. "Lombardi, ganz klare Sache", verkündete der "DSDS"-Gewinner von 2011. Diese Ansage blieb von Freundin Laura allerdings unkommentiert.

Baby-News von Pietro Lombardi und seiner Laura: Der Kleine ist zu Hause!
Pietro Lombardi Baby-News von Pietro Lombardi und seiner Laura: Der Kleine ist zu Hause!

Gut möglich, dass demnächst noch eine Blitz-Hochzeit ins Haus steht. Die 26-Jährige wartet zumindest schon sehnsüchtig auf einen Antrag, wie sie bereits mehrfach betonte.

Titelfoto: Instagram/lauramaria.rpa, Instagram/pietrolombardi (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Pietro Lombardi: