Pietro Lombardi schmunzelt über Mama-Glück von Sarah Engels: "Die ist platt"

Köln – Die Geburt von Töchterchen Solea Liana geht auch an Sarah Engels' (29) Ex-Mann Pietro Lombardi (29) nicht unbemerkt vorbei. Bei Instagram plaudert der Sänger aus dem Nähkästchen und verrät, wie es wirklich um die frisch gebackene Mama steht.

Pietro Lombardi (29) plaudert in einer Instagram-Story über ein Telefonat mit Ex-Frau Sarah Engels (29). (Fotomontage)
Pietro Lombardi (29) plaudert in einer Instagram-Story über ein Telefonat mit Ex-Frau Sarah Engels (29). (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

Dass Pietro und Sarah trotz ihrer Scheidung, die 2019 offiziell über die Bühne ging, weiterhin in Kontakt stehen, ist kein Geheimnis. Immerhin haben die beiden mit Sohnemann Alessio (6) ein gemeinsames Kind, das vor wenigen Monaten erst eingeschult wurde.

Nun hat "Pie" private Einblicke in das neue Familienleben seiner Ex-Frau gegeben. Anlass dafür bot die Frage eines Fans bei Instagram: "Möchtest du auch noch Kinder?"

Der Sänger schrieb eifrig drauflos. Er habe jüngst mit Sarah telefoniert, "wegen Alessio, Mama-Papa-Gespräch eben". Aus Interesse habe er mal gefragt, wie die Nächte mit ihrem Baby so sind.

Fynn Kliemann: Land unter bei Fynn Kliemann: Weiteres Projekt steht vor dem Aus
Fynn Kliemann Land unter bei Fynn Kliemann: Weiteres Projekt steht vor dem Aus

"Also ich sag mal so, die ist platt, haha", verrät Pietro mit einem Schmunzeln. Dann habe er bei Sarahs Göttergatten Julian (28), der bekanntlich Fußballspieler ist, nachgehakt, wie es mit dem Sport laufe: "Haha, auch erstmal Pause."

"Es ist jetzt natürlich 'ne krasse Umstellung. Alessio ist gerade in einem super Alter, selbstständig und dann alles von vorne... Aber ich glaube, die machen das gerne für die Kleine", schreibt Pietro.

Was seine eigene Kinderplanung angeht, will er sich davon nicht beeinflussen lassen: "Ich weiß, es wird 'ne schaflose Zeit, aber ich wünsche mir safe noch 1-3 Kinder in den nächsten 2-3 Jahren."

Pietro Lombardi bei Instagram

Sarah Engels bei Instagram

Sarah Engels zeigt ihren After-Baby-Body

Sarah Engels (29) hat vor wenigen Tagen ihre Tochter Solea Liana zur Welt gebracht. (Fotomontage)
Sarah Engels (29) hat vor wenigen Tagen ihre Tochter Solea Liana zur Welt gebracht. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Sarah Engels

Sarah hatte kürzlich selbst offenbart, dass sie seit der Geburt ein Auf und Ab der Gefühle erlebt. Sie zeigte sich ganz emotional und nah am Wasser gebaut.

Auch körperlich muss sich die stolze Mutter erst noch von den jüngsten Erfahrungen erholen. "Ich sehe immer auf Social Media, wo die Frauen zwei Tage nach der Entbindung schon wieder rank und schlank sind und keinen Bauch mehr haben", erzählt sie ungläubig und präsentiert ganz ungefiltert ihren eigenen After-Baby-Body.

Obwohl die Sängerin sehr auf ihren Körper achtet und bis kurz vor der Geburt noch regelmäßig ins Fitnessstudio gegangen ist, ist sie von ihrer gewohnten, zierlichen Taille noch ein ganzes Stück entfernt.

Veronica Ferres: Ihre schöne Tochter hatte in Cannes kaum was an
Promis & Stars Veronica Ferres: Ihre schöne Tochter hatte in Cannes kaum was an

"Man sieht, die Gebärmutter muss sich noch zurückbilden. Es ist schon zurückgegangen, aber da ist noch ein Bäuchlein."

Mehr Sorgen bereiten der 29-Jährigen zurzeit jedoch die Wassereinlagerungen in ihren Händen. "Ich wollte gerade meinen Ehering anziehen. Leute, der passt einfach nicht mehr, keine Chance", schlägt sie in einer Instagram-Story Alarm. Wenn ihr das Schmuckstück nie mehr passen würde, "das wär ja 'ne Katastrophe!"

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi, Instagram/Screenshot/Sarah Engels

Mehr zum Thema Sarah Engels: