Ungeschminkt und Mega-Dekolleté: Selena Gomez haut Fans auf Instagram um

Los Angeles - Uff! Selena Gomez (30) hat ihre fast 400 Millionen Follower auf Instagram mit zwei Schnappschüssen nahezu um den Verstand gebracht. Na, wenn das mal keine Ansage an ihre Hater sein soll ...

Selena Gomez (30) muss derzeit viel einstecken.
Selena Gomez (30) muss derzeit viel einstecken.  © Richard Shotwell/Invision/AP/dpa

Wilde Mähne, komplett ungeschminkt und tief ausgeschnittenes Tank-Top: Selena Gomez hat sich nicht gescheut, ihre natürliche Seite auf Instagram zu zeigen. Und das kommt mehr als gut an: Die am Montag veröffentlichten Fotos haben bisher bereits rund 15,5 Millionen Likes erhalten.

Fans lobten Selenas natürliche Schönheit und überhäuften die beliebte Sängerin mit zahlreichen Komplimenten. Auch namhafte Prominente kommentierten fleißig, darunter auch Popsternchen Miley Cyrus (30), die sogar auf einem der Bilder verlinkt ist. Zudem nutzte Selena "Violet Chemistry", einen Song von Musikerkollegin Miley, als Bildunterschrift.

Offensichtlich wollte die 30-Jährige den tollen Support durch ihre Freundin Miley damit zum Ausdruck bringen, schließlich musste die "Same Old Love"-Interpretin im Rahmen der Fehde mit Hailey Bieber (26) in letzter Zeit ziemlich viel einstecken.

Judith Rakers in tiefer Trauer: "Geh gut über den Regenbogen"
Judith Rakers Judith Rakers in tiefer Trauer: "Geh gut über den Regenbogen"

Zuletzt verlor Kylie Jenner (25), die auf der Seite von Justin Biebers Frau "kämpft", rund eine Million Follower, weil sie sich negativ zu Selena Gomez äußerte. Doch damit nicht genug. Auch Hailey Biebers Hairstylist hat kürzlich gegen die Bieber-Ex geschossen und offenbart, dass er sie hassen würde. Den Grund dafür gab er jedoch nicht an.

Selena Gomez zeigt sich auf Instagram nun öfter natürlich

Medikamente verändern Haut und Gewicht von Selena Gomez

Bei all dem Hate noch standfest zu bleiben ist sicherlich nicht leicht für den Hollywood-Star, der neben psychischen Problemen auch an der Autoimmunerkrankung Lupus leidet. Wegen letzterer muss Selena viele Medikamente nehmen, die auch ihr Gewicht und ihre Haut verändern, wie sie kürzlich erzählte.

Doch genau weil das gerade ihre Realität ist, will sich die Sängerin nicht verstecken und setzt sich deshalb zunehmend für Body Positivity ein. Auch auf Instagram zeigt Selena öfter auch mal die ungeschminkte Wahrheit - Pickel und unreine Haut inklusive.

"Ich will nicht, dass Menschen gehatet werden, weil sie so aussehen, wie sie aussehen. Ich glaube nicht, dass irgendjemand es verdient, sich weniger wert zu fühlen", sagte sie damals in einem Interview.

Titelfoto: Bildmontage:Richard Shotwell/Invision/AP/dpa/Screenshot/Instagram/selenagomez

Mehr zum Thema Selena Gomez: