Shakira hat noch nicht genug: Neuer Diss gegen Ex Piqué!

Barcelona - Der Rosenkrieg zwischen Superstar Shakira (45) und ihrem Ex Gerard Piqué (35) geht in die nächste Runde: Nach einem musikalischen Diss der kolumbianischen Sängerin und einem offiziellen Liebes-Statement von Piqué und seiner neuen Flamme Clara Chia Marti (23) holt Shakira jetzt zum nächsten Schlag aus ...

Der spanische Fußballstar Gerard Piqué (35) hatte seine neue Liebe zu Model Clara Chia Marti (23, l.) vergangene Woche öffentlich gemacht. Seine Ex Shakira (45) reagiert mit einem neuen Diss.
Der spanische Fußballstar Gerard Piqué (35) hatte seine neue Liebe zu Model Clara Chia Marti (23, l.) vergangene Woche öffentlich gemacht. Seine Ex Shakira (45) reagiert mit einem neuen Diss.  © Montage: Screenshot/Instagram/3gerardpique, Roy Rochlin / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Für den Geburtstag ihres Ex-Mannes hat sich die 45-Jährige offenbar ein ganz besonderes "Geschenk" überlegt: Wie die spanische Zeitung Marca berichtete, will Shakira mit einem weiteren Diss-Track gegen Piqué austeilen.

Das Besondere: Ihr neuer Song soll ausgerechnet am 2. Februar, Piqués 36. Geburtstag, erscheinen.

Worum genau es in der Nummer gehen wird, ist noch geheim. Wer Shakiras letzte musikalische Abrechnung kennt und die öffentliche Schlammschlacht mit Piqué und seiner Neuen verfolgt hat, dürfte aber eine leise Ahnung haben, wovon auch die Zeilen ihres neuesten Tracks handeln werden.

Model gibt Geheimnisse preis: Deshalb hatte sie Ärger mit der Polizei
Promis & Stars Model gibt Geheimnisse preis: Deshalb hatte sie Ärger mit der Polizei

Dem Bericht zufolge deutet alles darauf hin, dass sie darin erneut eine klare Botschaft an den Vater ihrer beiden Söhne und seine neue Freundin senden wird.

Sängerin Karol G unterstützt Shakira bei neuem Diss-Track

Gemeinsam mit Sängerin Karol G (31, l.) will Shakira (45) in einem weiteren Song mit ihrem Ex-Mann Gerard Piqué abrechnen.
Gemeinsam mit Sängerin Karol G (31, l.) will Shakira (45) in einem weiteren Song mit ihrem Ex-Mann Gerard Piqué abrechnen.  © Montage: Ronda CHURCHILL / AFP, LOIC VENANCE / AFP

Auch diesmal hat sich Shakira wieder musikalische Unterstützung mit ins Boot geholt: Die ebenfalls kolumbianische Sängerin Karol G (31) hat die neue Nummer gemeinsam mit ihr aufgenommen.

Sie war bereits an Shakiras erstem Diss-Song mit dem argentinischen DJ Bizarrap beteiligt und soll ihre Kollegin seit dem Beziehungs-Aus mit dem spanischen Ex-Fußballnationalspieler Piqué im Juni immer unterstützt haben.

In den vergangenen Monaten hatte die 45-Jährige einiges aushalten müssen: Nach der Trennung wegen Piqués angeblicher Untreue folgten öffentliche Knutschereien mit seiner neuen Flamme und ein offizielles Liebes-Bekenntnis zu dem 23-jährigen Model bei Instagram.

"Mile High Club": Drew Barrymore und Christina Aguilera empfehlen heiße Nummer im Flieger!
Promis & Stars "Mile High Club": Drew Barrymore und Christina Aguilera empfehlen heiße Nummer im Flieger!

Shakiras Antwort lässt also mal wieder nicht lange auf sich warten: Am 2. Februar soll ihre neueste musikalische Abrechnung erscheinen. Ihr Ex Piqué könnte sich sicher ein schöneres Geburtstagsgeschenk vorstellen ...

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/3gerardpique, Roy Rochlin / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Mehr zum Thema Promis & Stars: