Sido bald taub? So steht es um die Gesundheit des Rappers

Berlin - Fans in Sorge um Sido (43): In einem neuen Interview sprach der frühere Masken-Rapper über gesundheitliche Probleme.

Auf seinem linken Ohr hört Rapper Sido (43) kaum noch etwas.
Auf seinem linken Ohr hört Rapper Sido (43) kaum noch etwas.  © Fabian Sommer/dpa

Neue Liebe, intaktes Patchwork-Familienleben mit Ex-Frau Charlotte Würdig (45) und natürlich sein Einstieg ins Cannabis-Business - eigentlich läuft es für den Berliner richtig gut. Doch körperlich ist bei dem 43-Jährige offenbar nicht alles in Ordnung.

In einem Gespräch mit dem Podcast "Die Deutschen" von Comedian Nizar und YouTuber Shayan Garcia ging es gegen Ende um die Vor- und Nachteile des Zuhörens.

Fast beiläufig erklärte Sido daraufhin: "Weißt Du, was mein Glück ist? Ich verliere gerade mein linkes Ohr. Ich höre hier wirklich nur noch wenig."

"Gehöre hier nicht mehr hin": Warum das "splash!" für Sido lange Zeit ein Tabu war
Sido "Gehöre hier nicht mehr hin": Warum das "splash!" für Sido lange Zeit ein Tabu war

Wenn er nachts mit dem Kopf auf dem rechten Ohr schlafe und der Fernseher laufe, höre er fast nichts mehr, gestand der Ex-Aggro-Berliner.

"Ich fühle mich gezwungen, alles zu hören. Ich bin sehr aufmerksam", fuhr Sido fort. "Und das Schicksal - oder wer auch immer da oben - schenkt mir gerade, dass ich nicht mehr alles hören muss."

Eine positive Einstellung zum Leben und all seinen Schwierigkeiten hat der Musiker augenscheinlich nicht verloren.

Sido mag Ehrlichkeit: "Fast alles ist gelogen"

RAF Camora (39) erlitt einen Hörsturz.
RAF Camora (39) erlitt einen Hörsturz.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Was für Sidos Verhältnis zu seinen Mitmenschen aber weniger zu gelten scheint: "Fast alles ist gelogen. Wenn ein Mensch Dir zum Beispiel sagt: 'Du siehst toll aus', obwohl er eigentlich findet, Du siehst scheiße aus - dann ist das eine Lüge." Manchmal sei es besser, gar nichts zu sagen.

Sido ist nicht der erste Rapper, der über Probleme mit seinem Gehör klagt. Erst kürzlich berichtete der "Palmen aus Plastik"-Star RAF Camora (39), im Oktober vergangenen Jahres einen Hörsturz erlitten zu haben. Seither leide er an einem Tinnitus, also einem dauerhaften Piepen im Ohr.

Für Musiker wie Sido und RAF Camora dürfte der schleichende Verlust ihres Gehörs kein einfaches Schicksal sein. Schließlich liegt nicht zuletzt darin auch ihr berufliches Kapital.

Liebes-Comeback mit Ex-Frau Charlotte Würdig? Sido spricht Klartext
Sido Liebes-Comeback mit Ex-Frau Charlotte Würdig? Sido spricht Klartext

Immerhin: Auch der große Ludwig van Beethoven (1770-1827) hörte seit seinem 27. Lebensjahr zunehmend schlechter. Mit 48 Jahren soll der Komponist vollständig taub gewesen sein - was ihn nicht am Schreiben neuer Musik hinderte.

Titelfoto: Fabian Sommer/dpa

Mehr zum Thema Sido: