So haben sich Sophia Thomalla und Alexander Zverev kennengelernt

Hamburg/Berlin - Bereits seit rund anderthalb Jahren gehen Tennisstar Alexander Zverev (25) und Moderatorin Sophia Thomalla (33) gemeinsam durchs Leben - jetzt haben die beiden über die Anfänge ihrer Beziehung gesprochen.

Tennisstar Alexander Zverev (25) und Moderatorin Sophia Thomalla (33) sind seit anderthalb Jahren ein Paar - doch wie lernten sie sich eigentlich kennen?
Tennisstar Alexander Zverev (25) und Moderatorin Sophia Thomalla (33) sind seit anderthalb Jahren ein Paar - doch wie lernten sie sich eigentlich kennen?  © Fotomontage: Instagram/sophiathomalla

In der RTL+-Doku "Zverev - Der Unvollendete", die ab dem 19. März gestreamt werden kann, klären der Hamburger und die Berlinerin auf, wie und wo sie sich das erste Mal begegnet sind - einen Ausschnitt der Sendung veröffentlichte RTL bereits jetzt.

"Es ist keine romantische Geschichte", kündigt die 32-Jährige direkt zu Beginn an - und dann erzählt der Spitzensportler: "So richtig, richtig kennengelernt, auf unsere Art, haben wir uns in Berlin."

Demnach sei der Kontakt über gemeinsame Freunde zustande gekommen und bei den beiden habe es sofort "Klick" gemacht. "Manchmal spricht man miteinander und denkt: 'Joa, kann was werden' und dann entsteht es auf einmal auch plötzlich", erläutert Sophia.

Sophia Thomalla haut Fans im kurzen Roten um: "Beine nachgewachsen?"
Sophia Thomalla Sophia Thomalla haut Fans im kurzen Roten um: "Beine nachgewachsen?"

Speziell eine Sache verbinde die Turteltauben: "Was 'Sascha' und ich auf jeden Fall teilen, ist unser Sinn für Humor. Wir lachen über dieselben dämlichen Dinge, und wir haben auch beide einen sehr schwarzen Humor", offenbart die "Are You The One"-Moderatorin.

Sophia Thomalla und Alexander Zverev zeigen sich verliebt auf Instagram

Alexander Zverev ist bald in der Netflix-Serie "Break Point" zu sehen

Besonders schätze sie an dem 25-Jährigen aber, dass sie sich in stressigen Zeiten bei ihm jederzeit "auskotzen" könne. Demnach brauche sie jemanden, "der das gut auffängt. Und das kann er sehr gut", unterstreicht die 33-Jährige.

Als "Gegenleistung" begleitet die Schönheit ihren Liebsten auf die vielen Tennisturniere dieser Welt und fiebert so oft es geht bei den Spielen des Deutschen auf der Tribüne mit.

Übrigens: Zverev wird nicht nur in der RTL-Dokumentation, sondern bald auch bei Netflix zu sehen sein! In der zweiten Staffel der Serie "Break Point" wird er einer der Protagonisten sein - ob Freundin Sophia auch mit von der Partie ist?

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/sophiathomalla

Mehr zum Thema Sophia Thomalla: