Sylvie Meis feiert die Liebe und erntet bitterböse Kommentare

Hamburg/Dubai - Die Moderatorin Sylvie Meis (45) genießt ihr Single-Leben aktuell in vollen Zügen.

Sylvie Meis (45) und André Borchers (37) sind seit mehr als zehn Jahren befreundet.
Sylvie Meis (45) und André Borchers (37) sind seit mehr als zehn Jahren befreundet.  © Screenshot/Instagram/sylviemeis (Bildmontage)

Gerade reiste sie mit ihrem besten Freund André Borchers (37) nach Dubai und schwelgte dort im puren Luxus. Schon nach ihrer Trennung von Niclas Castello (45) fing er Sylvie auf. Und auch nach der Trennung von dem Millionär Wim Beelen (47) Anfang dieses Jahres scheint die 45-Jährige erneut Halt bei dem Modedesigner zu finden: Zu seinem Geburtstag gratulierte ihm Sylvie daher mit besonders liebevollen Worten.

"Ich liebe dich, Baby, ich bin so gesegnet, so einen tollen Freund wie dich in meinem Leben zu haben", schrieb sie zu Bildern, die die beiden in vertrauter Pose und beim Geburtstagsdinner in Dubai zeigen. Und weiter schrieb Sylvie: "Auf dich und auf alle unsere Abenteuer und Erinnerungen. Lass uns noch mehr davon schaffen." Dazu setzte sie mehrere Herz-Emojis.

Doch ihre Community scheint die Moderatorin mit diesem Post eher zu verwirren. Statt weiterer Glückwünsche überschlugen sich schon nach kurzer Zeit die boshaften Kommentare ...

Nach ihrer Trennung muss Sylvie Meis viel Kritik einstecken

Seit Anfang des Jahres gehen die Moderatorin und der Millionär Wim Beelen (47) wieder getrennte Wege.
Seit Anfang des Jahres gehen die Moderatorin und der Millionär Wim Beelen (47) wieder getrennte Wege.  © Screenshot/Instagram/sylviemeis (Bildmontage)

"Kann man ihm das auch einfach sagen oder muss er es auf Instagram lesen? Herr Nr. 386", "Da ist sie schon wieder mit einem Neuen, Nr. 87?", "Wer ist das, ihr Sohn?" und "Wie schnell sie immer jemand anderes lieben kann", heißt es in nur einigen der Kommentare aus ihrer Community.

Doch wahre Fans von Sylvie Meis wissen natürlich, dass der Modedesigner bereits seit Jahren Teil ihres Lebens ist.

Auch Sylvie bekam von ihm schon zahlreiche - rein platonische - Liebeserklärungen: "10 Jahre durch dick und dünn. Ein Jahrzehnt einer ganz besonderen Freundschaft - Abenteuer, Lachen und viel Erleben - einfach LEBEN - zusammen", textete der Hottie vor etwas mehr als einem Jahr. Und weiter: "Du bist die Freundin, die zur Familie wurde. Ich Liebe Dich."

Liebes-Aus bei Sylvie Meis: "Passen nicht zusammen"
Sylvie Meis Liebes-Aus bei Sylvie Meis: "Passen nicht zusammen"

Bei so viel gegenseitiger Liebe dürften die süffisanten Kommentare zu dem Post schnell wieder vergessen sein ...

Titelfoto: Screenshot/Instagram/sylviemeis (Bildmontage)

Mehr zum Thema Sylvie Meis: