"Are You The One": Franzi plaudert nach Reunion aus dem Nähkästchen

Kassel - Die zweite Staffel der Dating-Show "Are You The One" ist mit der Reunion der Kandidaten zu Ende gegangen. Am gestrigen Mittwoch meldete sich Kandidatin Franzi (27) auf Instagram zu Wort und plauderte mit ihren mehr als 49.000 Followern über ihre Erfahrungen und zukünftigen Pläne als Reality-Darstellerin.

Die beiden Screenshots stammen aus dem TikTok-Profil von Reality-Darstellerin Franzi alias Franziska Temme. Daneben ist die 27-Jährige auch auf Instagram aktiv.
Die beiden Screenshots stammen aus dem TikTok-Profil von Reality-Darstellerin Franzi alias Franziska Temme. Daneben ist die 27-Jährige auch auf Instagram aktiv.  © Montage: Screenshot/TikTok/ziskate

Die Erzieherin aus dem nordhessischen Kassel, die auch beim "Bachelor" 2022 als Kandidatin dabei war, veranstaltete ein Q&A.

Dabei musste sie die Fragen schriftlich beantworten, denn die Reality-Darstellerin plagt sich gegenwärtig mit einem Hals-Leiden herum, sie kann daher nicht sprechen, wie sie einleitend mitteilte.

Unter anderem wurde Franziska Temme gefragt, wie es mit ihr und dem AYTO-Kandidaten Luca nach dem Dreharbeiten zu der TV-Show weitergegangen sei.

Are You The One: Matching Night bei "Are You The One" endet in Katastrophe: "Hier drin will sie gerade keiner"
Are You The One Matching Night bei "Are You The One" endet in Katastrophe: "Hier drin will sie gerade keiner"

"Wir haben nach der Show miteinander geschrieben, aber haben heute keinen Kontakt mehr", ließ die 27-Jährige ihre Fans wissen.

Bei der Fan-Frage, ob es Teilnehmer von "Are You The One" gebe, zu denen sie erklärtermaßen keinen Kontakt mehr haben wolle, wurde die Kasselerin einsilbig: "Bestimmt 😇" lautete ihre Erwiderung, ohne jedoch Namen zu nennen.

Die Fans der Dating-Show können ihre eigenen Mutmaßungen anstellen, wen die 27-Jährige damit meinen könnte.

AYTO-Kandidatin Franzi peilt weitere Auftritte als Reality-Darstellerin an

In ihren Instagram-Storys vom Mittwoch beantwortete Franzi Fragen zu ihren Erfahrungen bei "Are You The One" und ihren Zukunftsplänen.
In ihren Instagram-Storys vom Mittwoch beantwortete Franzi Fragen zu ihren Erfahrungen bei "Are You The One" und ihren Zukunftsplänen.  © Montage: Screenshot/Instagram/ziskat

Mit der Antwort auf eine andere Frage unterstrich Franzi ihre offenbar feste Absicht, die Karriere als Reality-Darstellerin nach "Are You The One" fortzusetzen.

"Willst du noch in andere Formate gehen?", hatte ihr ein Fan geschrieben - die Antwort der Blondine ist eindeutig: "Yeeees" (Schreibweise übernommen, Anm. d. Red.).

Dazu stellte sie ein Bild ein, in dem sie - nur mit einem knappen weißen Bikini bekleidet - auf einer hölzernen Terrassen-Brüstung posierend den rechten Arm triumphierend in die Luft streckt.

Are You The One: AYTO-Cast knackt erbärmlichen Rekord: "Wir sind so dumm und peinlich!"
Are You The One AYTO-Cast knackt erbärmlichen Rekord: "Wir sind so dumm und peinlich!"

In derselben Story frage Franzi ihre Follower: "Wo wollt ihr mich gerne sehen?"

Das Ergebnis dieser Abstimmung ist noch nicht bekannt, doch nach "Der Bachelor" und "Are You The One" würde vermutlich "Temptation Island" ganz gut passen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/TikTok/ziskate

Mehr zum Thema Are You The One: