Einladung zum Dreier im Boom Boom Room: "Wollt Ihr ein bisschen an Euch rumspielen?"

Von Trashkurs

Paros (Griechenland) - Wird der Jackpot geknackt? Kurz vor dem "Are You The One? Reality Stars in Love"-Finale müssen die Teilnehmer nochmal alle Gehirnzellen anstrengen, um das Drama hinter sich zu lassen und stattdessen die verbliebenen Matches ausfindig zu machen.

Es war abzusehen: Pharell (31) und Ricarda (29) sind kein Perfect Match.
Es war abzusehen: Pharell (31) und Ricarda (29) sind kein Perfect Match.  © Screenshot/RTL

Da Sophia Thomalla (32) diesmal nur 5000 Euro für den Verkauf der Match Box bietet, kommt selbst Maurice (angeblich erst 23) gar nicht erst ins Grübeln und verkauft natürlich nicht.

Wirklich hilfreiche Erkenntnisse bringt diese Entscheidung allerdings trotzdem nicht hervor: Die beiden Auserwählten Ricarda (29) und Pharell (31), die sich zum Ärger aller anderen Kandidaten entgegen der Strategie in die Match Box gemogelt hatten, sind natürlich kein Perfect Match.

Dementsprechend schlecht ist dann auch die Stimmung in der Villa. "Beide strohdumme Menschen", ärgert sich Celina (23) über das Match Box-Duo, welches schließlich mit eingezogenem Schwanz zurück zur Gruppe stößt – okay, zumindest eine davon.

Are You The One: Erster Dreier bei "Are You The One"? Traum-Couple nach wildem "Rumlecken" in der Krise
Are You The One Erster Dreier bei "Are You The One"? Traum-Couple nach wildem "Rumlecken" in der Krise

Während Ricarda noch versucht, den Raum zu beschwichtigen ("Nicht sauer sein!"), zeigt sich Pharell nämlich komplett uneinsichtig und will seinen Fehler einfach nicht einsehen.

Erst liefert er sich ein Schrei-Gefecht mit Calvin (30), dann schaltet sich sogar der sonst so seelenruhige Luca ein. "Macker, du bist 1,30 groß, du Hampelmann!", schießt der 26-Jährige gegen Pharell. "Halt die Schnauze jetzt, sonst knallt's. Halt die Fresse!"

Gina und Ricarda wollen einen Dreier – aber Maurice weigert sich

Gina (24) und Ricarda wollen Maurice verführen – aber der bleibt mehr oder weniger standhaft.
Gina (24) und Ricarda wollen Maurice verführen – aber der bleibt mehr oder weniger standhaft.  © Screenshot/RTL

Auf eine andere Art und Weise geht es hitzig weiter, und zwar mit Gina (24), Maurice und Ricarda im Badezimmer. Die beiden Frauen stehen eng umschlungen zusammen unter der Dusche und versuchen, den 23-Jährigen mit allen Mitteln zum Mitmachen zu animieren.

"Die Erkenntnis des Tages ist: Wenn Du zwei Ferraris fahren kannst umsonst, dann steig ein und fahr die beiden Ferraris", philosophiert er, bleibt aber standhaft und außerhalb der Dusche. Schließlich ziehen die Damen alle Register und stellen ihm eine Nacht zu dritt im Boom Boom Room in Aussicht.

"Da brauch' ich 'ne blaue Pille", hat Maurice Versagensängste, bevor es überhaupt losgegangen ist. "Wollt Ihr bisschen an Euch beiden rumspielen?", schlägt er stattdessen großzügig vor. "Ich guck' zu, ist kein Problem."

Are You The One: Matching Night bei "Are You The One" endet in Katastrophe: "Hier drin will sie gerade keiner"
Are You The One Matching Night bei "Are You The One" endet in Katastrophe: "Hier drin will sie gerade keiner"

Gina hat schließlich die Nase voll von seinem Zögern und geht alleine ins Bett: "Für Dich ist das schade, so ein Angebot kriegst Du nie wieder."

Da Ricarda aber nach wie vor "horny" ist, geht sie wenig später im Dunkeln auf Kuschelkurs mit Maurice und legt selbst Hand an. Bevor er sein Happy End genießen kann, reißt Karina ihnen jedoch die Bettdecke vom Körper: "Nein! Geht in den Boom Boom Room, ich will das nicht hier", verbietet die 27-Jährige ihnen weitere Intimitäten. "Ich ficke Euer Leben!"

Ist das ein Perfect Trio-Match?
Ist das ein Perfect Trio-Match?  © Screenshot/RTL
Ricarda und Maurice (23) kommen sich im Bett mal wieder näher.
Ricarda und Maurice (23) kommen sich im Bett mal wieder näher.  © Screenshot/RTL

Isabelle knutscht erst Calvin, dann Maurice

Bei der Party am nächsten Tag verliert Isabelle (29) dann jegliche Hemmungen und knutscht erst mit Calvin, und dann sogar mit Maurice rum. Während Busenfreundin Gina es ihr mit Max (24) gleichtut und sie anfeuert ("Frauen müssen 'ne geile Zeit haben, Frauen müssen Spaß haben, Frauen müssen ihr Leben genießen!"), sind Luca und Martin (30) alles andere als begeistert.

Denn eigentlich haben sich Isabelle und Amadu (der die Villa bereits verlassen musste) versprochen, sich nach der Show weiter kennenzulernen. "Geh mir nicht auf den Arsch", schreit die 29-Jährige angesichts der Vorwürfe. "Ich bin Single, ich bin nicht verheiratet, ich bin nicht in einer Beziehung, ich kann machen, was ich möchte!"

Nach einer hitzigen Auseinandersetzung mit Martin versöhnen sich die beiden dann aber schnell wieder. Fraglich ist nur, ob Amadu später mit der Thematik ebenso schnell abschließen wird.

Erst knistert es zwischen Isabelle (29) und Calvin (30) ...
Erst knistert es zwischen Isabelle (29) und Calvin (30) ...  © Screenshot/RTL
... und dann zwischen Isabelle und Maurice!
... und dann zwischen Isabelle und Maurice!  © Screenshot/RTL

Sind Franzi und Max vielleicht doch kein Perfect Match?

Sind Max (24) und Franzi (27) ein Perfect Match? Die Antwort gibt's im Finale.
Sind Max (24) und Franzi (27) ein Perfect Match? Die Antwort gibt's im Finale.  © Screenshot/RTL

In der Matching Night gehen dann vier neue Lichter an, sodass die Gruppe insgesamt sieben Matches in ihrer Mitte hat. Danach sind sich alle sicher: Werden Franzi (27) und Max in die nächste Match Box gewählt und werden als Perfect Match bestätigt, haben sie die Show quasi schon gewonnen.

Im Spiel, das über ihr Schicksal entscheiden wird, müssen die Frauen schätzen, wie oft ihre männlichen Partner eine Aufgabe innerhalb einer Minute meistern können. Franzi trifft bei Max sofort ins Schwarze, sodass die beiden wie geplant auf ein Date gehen dürfen. Begleitet werden sie von Karina und Martin.

Das romantische Abendessen zwischen Franzi und Max nimmt schon bald eine negative Wendung, als sie ihm zu verstehen gibt, dass sie einen Bad-Boy an ihrer Seite möchte, der auch mal auf den Tisch haut. Der 24-Jährige gibt selbst zu, dass das nicht seiner Persönlichkeit entspricht.

"Ich brauch' so bisschen einen Beschützer, und da seh ich Dich momentan noch nicht", sagt sie ihm ehrlich. Er scheint den Wink mit dem Zaunpfahl nicht so wirklich verstanden zu haben und will sie zum Abschied küssen – sie hält allerdings nur ihre Wange hin. Autsch!

Da es kein Verkaufsangebot von Sophia gibt, werden die beiden dann trotz ihrer möglichen Differenzen schnurstracks in die Match Box gewählt. Ob die beiden tatsächlich ein Match sind, gibt's dann am nächsten Dienstag im Finale bei RTL+ zu sehen.

Wir, Tessa und Lena von Trashkurs, besprechen für Euch wöchentlich das Neueste aus der Trash-Welt. Das Ganze gibt es auf Instagram und bei YouTube zu sehen. Wer nichts von dem verpassen möchte, was diese Woche bei "Are You The One - Realitystars in Love" passiert ist, wird hier fündig oder kann sich unsere Besprechung anschauen.

Titelfoto: Montage Screenshot/RTL

Mehr zum Thema Are You The One: