Freundinnen: Steht der "Bachelor" nicht zwischen Nele und Anna?

Hamburg - Stress vorprogrammiert? In der diesjährigen Staffel von "Der Bachelor", die im Frühjahr ausgestrahlt wurde, buhlten Nele Wüstenberg (29) und Anna Rossow (34) gleichermaßen um das Herz von Junggeselle Dominik Stuckmann (30).

Während Nele Wüstenberg (29,r.) es unter die letzten drei schaffte, bekam Anna Rossow (34) von "Bachelor" Dominik Stuckmann (30) die letzte Rose.
Während Nele Wüstenberg (29,r.) es unter die letzten drei schaffte, bekam Anna Rossow (34) von "Bachelor" Dominik Stuckmann (30) die letzte Rose.  © Fotomontage: Instagram/anna_rossow_, Instagram/nelipies

Während es die 29-Jährige unter die letzten drei schaffte, bekam Anna schlussendlich sogar die letzte Rose von dem 30-Jährigen, mit dem sie auch heute noch zusammen ist.

Schon während der Staffel fiel auf, wie gut sich die beiden Hamburgerinnen miteinander verstanden - und dass, obwohl sie als Konkurrentinnen um denselben Mann kämpften!

Nach ihrem Aus erklärte Nele im TAG24-Interview zudem, dass sie "auf einem guten Weg" gewesen sei, sich in Dominik zu verlieben und sie der Korb des Womanizers sehr getroffen habe.

Bachelor: "Love Suite"-Affäre: Yannick will heiße Nacht mit IHR verbringen, dann kommt seine Ex-Freundin
Der Bachelor "Love Suite"-Affäre: Yannick will heiße Nacht mit IHR verbringen, dann kommt seine Ex-Freundin

Nichtsdestotrotz blieb die gute Beziehung zwischen den beiden Frauen bestehen. So erklärte Siegerin Anna Wochen nach der Ausstrahlung, dass sich eine richtige Freundschaft mit ihrer einstigen Rivalin entwickelt habe.

Steht Dominik denn nicht zwischen den beiden Traumfrauen? Nein!

"Wir treffen uns schon eher zu zweit, aber manchmal kommt er zum Schluss auch mit dazu. Das ist für mich kein Problem, wir sind überhaupt nicht im Bösen auseinandergegangen und verstehen uns gut", erklärte Nele nun bei "Promiflash".

"Bachelor"-Drittplatzierte Nele und Siegerin Anna auf Instagram

Dem "Bachelor" gefiel die gute Chemie zwischen Anna und Nele gar nicht

Dominik selbst hat sich bisher noch nicht zu der Freundschaft der beiden geäußert. Während der Staffel gefiel ihm das sehr gute Verhältnis der eigentlichen Konkurrentinnen verständlicherweise aber überhaupt nicht.

"Nele und Anna sind so ein Buddy-Team, aber auch das wird brechen. Dass sie immer noch so tun, als wären sie Freunde, ist für mich mehr Show", ätzte der "Bachelor".

Da hat sich der 30-Jährige offenbar ziemlich geirrt...

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/anna_rossow_, Instagram/nelipies

Mehr zum Thema Der Bachelor: