DSDS: Porno-Performance, Bohlen als Friseur und Katharina wieder wütend, so krass wird's im Recall!

Köln/Mykonos (Griechenland) - Eine Blowjob-Tanzperformance folgt auf das große Umstyling mit dem Poptitan Dieter Bohlen (67) höchstpersönlich, und die Problem-Kandidaten Katharina und Shada sind auch noch mit an Bord: Diese Recall-Folge von "Deutschland sucht den Superstar" verspricht richtig heftig zu werden!

Die diesjährige Jury besteht aus Mike Singer (21, v.l.n.r.), Maite Kelly (41) und Dieter Bohlen (67). Auf Mykonos sind nur noch 27 Teilnehmer dabei.
Die diesjährige Jury besteht aus Mike Singer (21, v.l.n.r.), Maite Kelly (41) und Dieter Bohlen (67). Auf Mykonos sind nur noch 27 Teilnehmer dabei.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Mit so einem Recall hat wohl auch TV-Sender RTL vorher nicht gerechnet. Das einzige, was geplant wurde, war der Wettkampf zwischen den vier Wackelkandidaten Nagi, Anita, Enrico und Daniele. In Zweier-Teams treten gleich zu Beginn der Episode die Mädels und Jungs zusammen an. Mindestens einer der vier muss anschließend wieder zurück nach Deutschland fliegen.

Danach wird es zunehmend spezieller.

Katharina darf zwar mit ihrem Marvin in ein eigenes, privates Zimmer in dem Reise-Domizil ziehen, doch entspannter ist die Nörgel-Queen deshalb nicht. Denn für Katharinas Geschmack feiern ihre Team-Kameraden Ilaria und Giuseppina aka. Giusy zu viel. Auch Streitigkeiten um die Aufteilung des Songtextes gibt es in dieser Gruppe.

Einziger Pluspunkt im Vergleich zur letzten Recall-Runde dürfte für die dauernd aufgebrachte Katharina sein, dass es keine riesige Treppe auf dem Weg zur Bühne gibt. Sie trägt noch immer einen Verband.

Indes bahnt sich auch ein Streit in einer Männer-Gruppe an.

Ilaria, Katharina und Giuseppina aka. Giusy performen vor der Jury zu ihrem Song "What A Feeling" von Irene Cara.
Ilaria, Katharina und Giuseppina aka. Giusy performen vor der Jury zu ihrem Song "What A Feeling" von Irene Cara.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Shada ist die Tanzeinlage seiner Gruppe zu pornografisch, er macht (weiterhin) sein eigenes Ding

Shada kapselt sich von seiner Gruppe ab und übte den Songtext von "Tainted Love" allein. Auch Jan scheint für sich sein zu wollen.
Shada kapselt sich von seiner Gruppe ab und übte den Songtext von "Tainted Love" allein. Auch Jan scheint für sich sein zu wollen.  © TVNow/Stefan Gregorowius

DSDS-Unterhaltungs-Garant Shada macht in dieser Woche einen auf Claudia. Wir erinnern uns: Vergangenen Samstag verließ sie kurzerhand ihre Gruppe bei den Proben und ging schlafen - in einem anderen Hotel, um ihre Ruhe zu haben.

So weit kann Shada in dieser Woche zwar nicht fliehen, doch immerhin trennt er sich von seiner Gruppe und probt auch für sich allein.

In der Gruppe (besteht neben ihm aus Dominic, Kilian und Steve) gibt es Unstimmigkeiten über die Performance zum Song. Während Shada beim "Singen" auf seine Weise "tanzen" will, sind die anderen drei Jungs auf eine gewagtere Einlage aus.

Zu Marilyn Mansons "Tainted Love" initiieren Kilian, Steve und Dominic eine Porno-Performance, die es bei DSDS noch nie zuvor gab - inklusive sehr deutlich angedeutetem Blowjob!

Dominic (v.l.n.r.), Shada, Kilian und Steve proben zwar nicht gemeinsam, sind aber beim Auftritt wieder vereint.
Dominic (v.l.n.r.), Shada, Kilian und Steve proben zwar nicht gemeinsam, sind aber beim Auftritt wieder vereint.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Das große Umstyling: Dieter schneidet Kandidaten selbst die Haare ab!

Pia-Sophie, Vivien und Zoè-Priscilla treten vor der Jury auf. Sie singen "Wie schön du bist" von Sarah Connor.
Pia-Sophie, Vivien und Zoè-Priscilla treten vor der Jury auf. Sie singen "Wie schön du bist" von Sarah Connor.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Bevor die acht Gruppen aber überhaupt zum Singen kommen, hat Chef-Juror Dieter Bohlen noch was ganz Besonderes vor.

In der vergangenen Folge kündigte er bereits an, dass sich Jan-Marten von seinem Bart trennen muss. Nun wird es ernst. Aber nicht nur für ihn.

Bohlen startet das große Umstyling, das schon bei den Kandidaten von "Germany's next Topmodel" für Aufregung sorgt, obwohl die Teilnehmer dieser Castingshow ja wissen, dass sie früher oder später an dem Punkt ankommen werden.

Damit aus den DSDS-Talenten echte Stars werden, sollen sie sich nun also verwandeln. Dabei legt der Poptitan auch mal selbst Hand an, etwa bei Michelles Haaren. Bisschen mehr als die Spitzen schneidet das DSDS-Urgestein ihr ab. Aber: "Michelle gefällt ihr neuer moderner Style", heißt es in einer RTL-Mitteilung.

Doch die junge Sängerin sei auf der griechischen Insel Mykonos krank geworden und hänge nun in den Seilen. Auch Starian hat es erwischt.

Chef-Juror Dieter Bohlen geht Michelle an die Haare.
Chef-Juror Dieter Bohlen geht Michelle an die Haare.  © TVNow/Stefan Gregorowius
Auf Mykonos ist auch Dieter Bohlens Freundin Carina (37) dabei.
Auf Mykonos ist auch Dieter Bohlens Freundin Carina (37) dabei.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Ob die beiden trotz ihrer Beschwerden ordentlich abliefern, wird sich am Samstagabend ab 20.15 Uhr auf RTL zeigen. Ab dann steht die Folge auch auf TVNow zum Abruf bereit.

Titelfoto: TVNow/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0