Davina Geiss: So emotional gratulierte sie Papa Robert zum Geburtstag

Monaco - Davina Geiss (17) hat ihrem Papa Robert Geiss (57) mit einem emotionalen Instagram-Statement zum Geburtstag gratuliert. Darin wurde mehr als deutlich, welche wichtige Rolle ihr Vater in ihrem Leben spielt.

Davina Geiss (17) gratulierte Vater Robert Geiss (57, l.) am Freitag mit einem emotionalen Instagram-Gruß zum Geburtstag. Dazu teilte sie einige Fotos.
Davina Geiss (17) gratulierte Vater Robert Geiss (57, l.) am Freitag mit einem emotionalen Instagram-Gruß zum Geburtstag. Dazu teilte sie einige Fotos.  © Instagram/the_real_davina_geiss

Familienoberhaupt Robert feierte am Freitag seinen 57. Geburtstag und seine älteste Tochter Davina ließ es sich nicht nehmen, ihrem Papa - in gewohnt sanfter und ruhiger Manier - einen süßen Geburtstags-Text zu widmen.

"Alles Gute zum Geburtstag an den besten Mann, Papa und besten Freund. Ich liebe dich mehr als alles andere auf der Welt. Ich könnte mir nie einen besseren Vater wünschen, weil ich definitiv den Besten habe", schrieb die 17-Jährige. "Du bist mein Idol und die Person, zu der ich aufschaue", erklärte Davina und versprach außerdem, ihren Papa immer stolz machen zu wollen.

Zu dem langen Geburtstagsgruß teilte Davina neben aktuellen Bildern von sich und Robert auch ein paar Aufnahmen von früher, unter anderem, wie sie als Baby in den Armen ihres Papas saß.

Die Geissens: Davina in Angst: Fremder verfolgt Geissens bis aufs Boot, am Ende fließt sogar Geld!
Die Geissens Davina in Angst: Fremder verfolgt Geissens bis aufs Boot, am Ende fließt sogar Geld!

Robert sei nicht nur der beste Ehemann für Mama Carmen Geiss (55), sondern ebenso der beste Papa für sie selbst und Schwester Shania Geiss (16) gewesen.

Doch offenbar konnten Roberts Töchter seinen Ehrentag nicht mit dem Geschäftsmann verbringen. "Ich wünschte, ich könnte bei dir sein", schrieb Davina abschließend. "Deine Mädels vermissen und lieben dich so sehr". Mit diesen Worten beendete die 17-Jährige die Liebeserklärung an ihr Idol.

Da Davina und Shania nicht gemeinsam mit ihrem Papa feiern konnten, hat Robert sich sicher umso mehr über die lieben Worte seiner Töchter gefreut. Denn auch Shania gratulierte ihm in ihrer Instagram-Story und wünschte dem "verrücktesten" und "besten" Papa der Welt alles Gute.

Titelfoto: Instagram/the_real_davina_geiss (Bildmontage)

Mehr zum Thema Die Geissens: