Große Sorge bei "Die Geissens": Familienhund Maddox in Unfall verwickelt

Monaco - "Die Geissens" sind auf den Hund gekommen. Und das buchstäblich! Beim Einkaufsbummel in Italien wird Familien-Fellnase Maddox in einen Unfall verwickelt. Der Schuldige ist schnell ausgemacht: Robert Geiss (59)!

Robert Geiss (59) ist beim Einkaufsbummel versehentlich über Familienhund Maddox gestolpert.
Robert Geiss (59) ist beim Einkaufsbummel versehentlich über Familienhund Maddox gestolpert.  © RTLZWEI

In der neuen Doppelfolge der Reality-TV-Doku geht es für den 59-jährigen Unternehmer gemeinsam mit seiner Frau Carmen Geiss (57) sowie den beiden Töchtern Davina Geiss (19) und Shania Geiss (18) zum Großeinkauf nach Italien. Auch Millionäre müssen ab und an mal ihre Kühlschränke auffüllen.

In Ventimiglia versorgen sich die Kult-Auswanderer auf den zahlreichen Märkten mit frischen Lebensmitteln. Dieses Mal ist auch Yorkshire Terrier Maddox beim Familienausflug mit dabei. Während einer kurzen Verschnaufpause vor einem Geschäft kommt es zu einem unglücklichen Zwischenfall.

In einem Vorschau-Clip zur Folge ist zu sehen, wie Robert in einem Moment der Unachtsamkeit versehentlich über den Vierbeiner stolpert, der daraufhin in Panik ausbricht. Die Einkäufe werden da natürlich schnell zur Nebensache.

Die Geissens: Schlafzimmer-Fund auf Yacht von Robert Geiss schockt Davina: "Er ist so eklig!"
Die Geissens Schlafzimmer-Fund auf Yacht von Robert Geiss schockt Davina: "Er ist so eklig!"

Shania nutzt die Gelegenheit, um ihrem Vater mal gehörig die Meinung zu geigen: "Dein Problem ist, dass du immer nach vorne läufst, guckst dir was an und läufst dann rückwärts", brüllt die 18-Jährige in Richtung des Unternehmers.

Der ist sich indes keiner Schuld bewusst. "Ich habe doch mit dem Hund nichts zu tun", verteidigt sich Robert.

Yorkshire Terrier Maddox Geiss hat eigenen Instagram-Kanal

Carmen Geiss und Tochter Shania haben Ärger mit dem Bentley

Carmen Geiss (57) ärgert sich: Ihr heiß geliebter Bentley hat keinen Tropfen Benzin mehr im Tank.
Carmen Geiss (57) ärgert sich: Ihr heiß geliebter Bentley hat keinen Tropfen Benzin mehr im Tank.  © RTLZWEI

Das bringt Shania nur noch mehr auf die Palme. "Der Hund folgt dir, Papa, du hast deinen Fuß dahin getan und dann hast du ihn eingequetscht", faucht die Kunstliebhaberin.

Mit Erschrecken muss auch ihr Vater schließlich feststellen: "Jetzt fängt er auch noch zu humpeln an." Muss Maddox zum Tierarzt oder ist er mit dem Schrecken davongekommen?

Es bleibt nicht die einzige Katastrophe auf dem Italien-Trip der Millionärsfamilie. Während Carmen gemeinsam mit Tochter Shania im Bentley unterwegs ist, fängt der Luxusschlitten der 57-Jährigen unvermittelt an zu piepen. Sie weiß direkt, dass etwas nicht stimmt. Ein Blick auf die Anzeigen verrät: Der Tank ist leer!

Die Geissens: Zu kleine Brüste von Davina (20)? Mama Carmen Geiss rät: "Ich würde ja operieren!"
Die Geissens Zu kleine Brüste von Davina (20)? Mama Carmen Geiss rät: "Ich würde ja operieren!"

Wie es um die Gesundheit von Familienhund Maddox bestellt ist und ob es das Mama-Tochter-Gespann noch bis zur nächsten Tankstelle schafft, seht Ihr am heutigen Montagabend ab 20.15 Uhr auf RTLZWEI.

Titelfoto: Bildmontage: RTLZWEI, Instagram/maddoxgeiss (Screenshot)

Mehr zum Thema Die Geissens: