Nach GNTM-Sieg: Hängt Simone ihre Model-Karriere endgültig an den Nagel?

Stade - Nach ihrem Sieg bei der Castingshow "Germany's Next Topmodel" haderte Simone Kowalski (24) mit ihrem Model-Dasein.

Simone Kowalski (24) nimmt sich aktuell eine Auszeit auf Bali.
Simone Kowalski (24) nimmt sich aktuell eine Auszeit auf Bali.  © Screenshot Instagram/simi.kowalski

Zunächst zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück. Dann sorgte sie mit kryptischen Postings über "Knebelverträge" und "mentale Sklaverei" immer wieder für Aufsehen.

Nach einem Cover-Shooting für den Playboy musste sich Simone dann vor Gericht verantworten. Dort traf sie auf den Vater von Model-Mama Heidi Klum (48), den Chef der Modelagentur ONEeins Fab, bei der die 24-Jährige nach ihrem GNTM-Sieg unter Vertrag stand.

Beide Parteien einigten sich schließlich auf einen Vergleich: Ihr Arbeitsvertrag wurde aufgelöst, dafür musste Simone die gesamte Gage ihres Playboy-Shootings an Klums Firma überweisen.

Neue Staffel von "Chez Krömer": Die geballte Ladung Comedy kommt schon bald
TV & Shows Neue Staffel von "Chez Krömer": Die geballte Ladung Comedy kommt schon bald

Seit einigen Monaten nimmt sich die 24-Jährige nun eine Auszeit auf Bali, meldet sich nur noch sporadisch bei ihren Fans. Ihre rund 214.000 Follower ließ sie aber wissen, dass es ihr psychisch inzwischen wieder viel besser gehe. Ob sie aber auch beruflich auf der indonesischen Insel unterwegs sei, wollte sie dabei zunächst nicht verraten und gab sich äußerst geheimnisvoll.

Jetzt erklärte Simone, dass sie auf Bali offenbar auch eine neue Berufung gefunden hat...

Simone ist jetzt Lehrerin für Power-Yoga

Denn die hübsche Blondine ließ sich jetzt zur Power-Yoga-Lehrerin ausbilden. Sie sei unfassbar stolz darauf und habe sich auf der Reise weiterentwickelt, so Simone. "Danke für die Regeneration", schrieb sie ihrer Yoga-Klasse in einer Instagram-Story. Und: "Endlich spüre ich die Kraft in mir!"

Anschließend zitierte sie in einem Meme: "Wenn du deinen richtigen Job kündigst, um Yoga-Lehrerin zu werden..."

Klingt so, als habe Simi mit ihrer Zeit auf Bali auch beruflich einen neuen Weg eingeschlagen. Ob sie ihre Model-Karriere damit nun aber endgültig an den Nagel hängen wird, ließ die Norddeutsche noch offen.

Vor wenigen Wochen hatte sie allerdings versprochen, schon bald nach Deutschland zurückzukehren. "Dann werde ich meine ganzen neuen Erfahrungen in meine Arbeit stecken. Ich bin so aufgeregt!", erklärte sie.

Wir bleiben gespannt, wie es dann für Simi weitergeht...

Titelfoto: Screenshot Instagram/simi.kowalski

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: