Böse GZSZ-Überraschung: Als Paul Eriks Date sieht, gibt's Ärger!

Berlin - Erik will bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nach der Trennung von Toni endlich wieder in der Frauenwelt Fuß fassen und lässt sich spontan auf ein Date ein.

Erik hat sich nach der Trennung von Toni auf einen One-Night-Stand eingelassen.
Erik hat sich nach der Trennung von Toni auf einen One-Night-Stand eingelassen.  © RTL / Rolf Baumgartner

Seit Antonias Rückkehr in den Kolle-Kiez gab es ein ständiges Hin und Her, das keinem der beiden so richtig gutgetan hat - im Gegenteil.

Während die Polizistin mehr und mehr ihrer Tablettensucht anheimfällt, um mit dem ganzen Stress klarzukommen, sucht der Koch Ablenkung beim Dating - genau wie sein Kumpel Paul.

Auch der Blondschopf will sich nach dem kurzen Knutsch-Rückfall mit Emily lieber ein bisschen vergnügen, als sich gleich in die nächste Beziehung zu stürzen.

GZSZ: GZSZ-Star ist zurück am Set und kündigt "tolle, intensive Story" an
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ-Star ist zurück am Set und kündigt "tolle, intensive Story" an

Die beiden Buddys haben wohl nicht damit gerechnet, dass sie sich dabei in die Quere kommen könnten, doch als Paul Eriks neue Eroberung erblickt, kann er kaum glauben, wen er da sieht, wie der exklusive vierte Teil der GZSZ-Wochenvorschau zeigt.

Ohne es zu wissen, hat Erik Pauls Date abgeschleppt

Paul (r.) und Tuner staunen nicht schlecht, als sie sehen, wer da aus Eriks Schlafzimmer kommt.
Paul (r.) und Tuner staunen nicht schlecht, als sie sehen, wer da aus Eriks Schlafzimmer kommt.  © RTL / Rolf Baumgartner

Der Ex-Knacki kommt in Unterhose aus seinem Schlafzimmer und wird grinsend von Paul und Tuner in Empfang genommen. "Sag mal, habt ihr gelauscht, oder wat?", fragt Erik, woraufhin ihm Max erklärt, dass das Treiben kaum zu überhören gewesen sei.

"Ihr macht jetzt gleich einen auf Gentleman und haltet die Klappe", fordert Erik seine Mitbewohner auf. Und in der Tat verschlägt es Paul spontan die Sprache, als sich die unbekannte Schönheit von ihrem Liebhaber verabschiedet.

"Hey", begrüßt er die junge Frau ziemlich frustriert, die daraufhin peinlich berührt die Wohnung verlässt. "Paul?", fragt Tuner, der realisiert, dass mit dem Tischler etwas nicht stimmt. "Und dit war mein Date", erklärt Erik indes stolz seinen Jungs.

GZSZ: GZSZ: Gerner und Yvonne geraten aneinander! "Dafür ist es zu spät"
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ: Gerner und Yvonne geraten aneinander! "Dafür ist es zu spät"

Plötzlich springt der Handwerker vom Tisch auf: "Das war mein Date", behauptet er lautstark und sorgt für Verwirrung bei Erik. Da haben sich die beiden also offensichtlich unwissentlich auf dieselbe Frau eingelassen.

Ob dieser Fauxpas nachhaltig für Stress bei den Buddys sorgt, erfahrt Ihr immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ):