Sie ist die Neue bei GZSZ, doch wem wird sie ihr Herz schenken?

Berlin - Sie steht schon seit einigen Wochen vor der Kamera: Am kommenden Montag wird Neuzugang Josefin Bressel (31) erstmals bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" über die Bildschirme flimmern.

Josefin Bressel (31) wird ab der kommenden Woche "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" als Alicia Bäumler aufmischen.
Josefin Bressel (31) wird ab der kommenden Woche "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" als Alicia Bäumler aufmischen.  © RTL / Rolf Baumgartner

Mittlerweile ist bekannt, dass ihre Figur Alicia Bäumler die Nichte von Tobias ist und aus dem beschaulichen Bad Hersfeld nach Berlin kommt.

In der Spree-Metropole will die Blondine voll durchstarten und sich ihren Traum vom Mode-Business erfüllen, denn sie ist ein "ein echtes VlederBAG-Fangirl", wie man schon in ihrer ersten Szene erfährt.

Und sie wollte eigentlich nicht allein in die Hauptstadt kommen, doch ihr Partner wird anscheinend schnell zum Ex, sodass Alicia auch die Männerwelt von GZSZ durcheinanderwirbeln dürfte.

GZSZ: GZSZ-Special fällt bei Fans durch: "Lahmste Jubiläumsfolge ever"
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ-Special fällt bei Fans durch: "Lahmste Jubiläumsfolge ever"

"Die Frage ist eher: bei wem dockt sie nicht an", stellte Bressel lachend in einem RTL-Interview fest. "Alicia hat einen intensiven Start und spielt mit einigen Rollen von GZSZ. Aktuell jedoch hauptsächlich mit Tobias, Katrin, Moritz, Paul Toni, Lilly und Carlos", erklärte die Schauspielerin.

Landet Alicia ausgerechnet in den Armen von Womanizer Carlos ...
Landet Alicia ausgerechnet in den Armen von Womanizer Carlos ...  © RTL / Rolf Baumgartner

Verfällt Alicia dem Latin Lover Carlos, ist Paul ihr neuer Traumprinz oder wird es doch ein anderer?

... oder könnte doch der eher bodenständige Paul ihr neuer Partner werden?
... oder könnte doch der eher bodenständige Paul ihr neuer Partner werden?  © RTL / Rolf Baumgartner

Tobias fällt natürlich weg, denn der ist ihr Onkel und Moritz ist bekanntermaßen schwul. Blieben also nur noch Paul und Carlos von den genannten männlichen Protagonisten.

Ob sie sich tatsächlich auf den Womanizer einlässt oder ihre Wahl doch auf den sympathischen Tischler fällt, bleibt abzuwarten. In Pauls Beuteschema würde sie zumindest passen, wenn man die gewisse Ähnlichkeit zu dessen Ex-Freundin Gina in Betracht zieht.

"Die Zuschauer können sich auf eine kleine Achterbahnfahrt der Gefühle freuen und das ist schon jetzt klar: langweilig wird es mit Alicia sicher nicht", versprach Josefin.

GZSZ: GZSZ: Will Zoe Yvonne absichtlich in den Wahnsinn treiben?
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ: Will Zoe Yvonne absichtlich in den Wahnsinn treiben?

Fakt ist: Einen Schnellschuss wie bei Nicole und Michi wird es diesmal wohl nicht geben, denn die 31-Jährige hat eine neue Hauptrolle in der Daily Soap ergattert und wird den Zuschauern somit länger erhalten bleiben. Dafür ist die Schauspielerin auch extra aus Südtirol in ihre Heimatstadt Berlin zurückgekehrt.

Wem Alicia letztendlich gehörig den Kopf verdrehen wird, erfahrt Ihr ab der kommenden Woche immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ):