GZSZ: Dieser Liebling kehrt Anfang Januar in den Kiez zurück

Berlin - Anfang 2023 könnte es bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" kompliziert werden, denn ein guter alter Bekannter kehrt in den Kolle-Kiez zurück.

Achtung, Spoiler!

Paul (l.) kehrt in den Kolle-Kiez zurück und steht plötzlich vor Tuners Tür.
Paul (l.) kehrt in den Kolle-Kiez zurück und steht plötzlich vor Tuners Tür.  © RTL / Rolf Baumgartner

Paul (gespielt von Niklas Osterloh, 33) ist zurück in Berlin. Gleich zu Beginn des neuen Jahres steht der sympathische Tischler plötzlich auf der Matte von Kumpel Tuner (Thomas Drechsel, 35).

"Wat 'ne Überraschung", begrüßt Max seinen Buddy freudestrahlend. "Urlaub im Kiez, oder wat? Wo sind Gina und der Kleene?", erkundigt er sich.

Pauls Antwort fällt gleichermaßen überraschend wie traurig aus: "Wir haben uns getrennt", erklärt er seinem Freund.

Verspielt sich GZSZ-Tobias nun bei Alicia alles? "Damit kommst du nicht durch"
GZSZ Vorschau Verspielt sich GZSZ-Tobias nun bei Alicia alles? "Damit kommst du nicht durch"

Rückblick: Gina (Isabel Hinz, 26) kam im vergangenen März nach Berlin und ließ gleich bei ihrer Ankunft eine Baby-Bombe platzen: Sie war bei ihrem One-Night-Stand mit Paul in Kanada schwanger geworden! Diese Nachricht warf den Blondschopf zunächst komplett aus der Bahn und besiegelte endgültig das Ende seiner Ehe mit Emily (Anne Menden, 37).

Nach und nach kamen sich Paul und Gina jedoch näher und verliebten sich schließlich ineinander. Nach der Geburt ihres Sohnes entschieden sie sich, die Hauptstadt gemeinsam zu verlassen, um sich ein gemeinsames Leben auf dem Land aufzubauen.

Wird Paul um Emily kämpfen und wie wird Sascha auf den Nebenbuhler reagieren?

Emily und Paul (l.) stehen sich unverhofft in der Wohnung von Tuner gegenüber.
Emily und Paul (l.) stehen sich unverhofft in der Wohnung von Tuner gegenüber.  © RTL / Rolf Baumgartner

Jetzt ist Paul also wieder da und könnte die Geschehnisse im Kiez gehörig durcheinanderwirbeln, denn mittlerweile ist Emily wieder in festen Händen.

Sie hat sich in den Polizisten Sascha (Daniel Noah, 36) verknallt, der zunächst gegen sie ermittelt hatte. Er weiß um ihr Geheimnis rund um das Verschwinden von Martin Ahrens und hat sie folglich auch in der Hand.

Sollte Pauls Rückkehr also tatsächlich mit seiner Liebe zu Emily zusammenhängen, könnte der Polizist womöglich ein anderes Gesicht zeigen, denn Darsteller Daniel Noah beschrieb seinen Part bei seinem Serien-Einstieg als "dreiste und instinktgetriebene Rolle".

Mega-Comeback bei GZSZ: Zoe ist zurück!
GZSZ Vorschau Mega-Comeback bei GZSZ: Zoe ist zurück!

Zumindest zeigt er kein Interesse an Emilys Tochter Kate, wie aus einem Gespräch zwischen Philip und seiner Zwillingsschwester hervorgeht. Doch die ist sich sicher: "Sascha tut mir gut", denn in ihm habe sie endlich einen Mann nur für sich. Schließlich habe Kate schon genug Väter.

Dass Paul jetzt natürlich wieder mehr Kontakt zu einer Adoptivtochter suchen wird, steht außer Frage und auch seine Liebe für Emily scheint noch nicht erloschen zu sein. Am 3. Januar 2023 ist Pauls Rückkehr ab 19.40 Uhr bei RTL und schon jetzt auf Abruf bei RTL+ zu sehen.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema GZSZ Vorschau: