GZSZ-Jonas' schrecklicher Unfall verändert alles: "Was soll denn noch passieren?"

Berlin - Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" hat Jonas' schwerer Unfall sein Leben komplett verändert und er ist seitdem auf die Hilfe seiner Freunde angewiesen.

Moritz (l.) und Luis kümmern sich um Jonas (M.).
Moritz (l.) und Luis kümmern sich um Jonas (M.).  © RTL / Rolf Baumgartner

Als DJ John C befand er sich beruflich auf der Überholspur und auch privat lief es rund. Jonas verliebte sich zu den Vorbereitungen für seine "B4-Scharf-Party" in Security-Chefin Flo.

Doch dann wendete sich das Blatt: Bei dem Event stürzte Jonas von einem der Türme mehrere Meter in die Tiefe.

Anschließend kam er mit schweren Verletzungen am Rückenmark in das Jeremias-Krankenhaus, wo er notoperiert werden musste. Als Marens Sohn aus dem künstlichen Koma erwachte, konnte er seine Beine nicht mehr bewegen.

GZSZ: Gerner meldet sich endlich bei Yvonne! - "Es tut mir leid"
GZSZ Vorschau GZSZ: Gerner meldet sich endlich bei Yvonne! - "Es tut mir leid"

Obwohl die Ärzte alles Mögliche taten, ist Jonas seitdem querschnittsgelähmt. Dank guter Fortschritte durfte er endlich wieder nach Hause. Da Jonas auf einen Rollstuhl angewiesen ist, muss er sich allerdings auf ein neues Leben einrichten.

Wie die GZSZ-Vorschau bereits zeigt, sieht sich Jonas dabei mit zahlreichen Einschränkungen und Herausforderungen konfrontiert. Unterstützt wird er dabei von Moritz und Luis. Als die beiden ihn aus dem Rollstuhl hieven und ihn gemeinsam die Treppe in der WG heruntertragen, rutscht Moritz allerdings ab.

Dabei lässt er Jonas fallen. Glück im Unglück: Zwar segelt der gefeierte DJ die letzten Stufen hinunter, aber Schlimmeres passiert nicht.

GZSZ: Maren will den Notarzt rufen

Maren und Michi (r.) wollen bei Jonas auf Nummer sicher gehen.
Maren und Michi (r.) wollen bei Jonas auf Nummer sicher gehen.  © RTL / Rolf Baumgartner

Maren, Micha und Tobias überlegen indes, ob sie die Treppe verlegen können. Für die teuren Umbauarbeiten muss "W&L" vorher zustimmen.

Als die drei den stumpfen Aufprall hören, eilen sie direkt zu Hilfe. Während für Jonas alles in Ordnung ist, will Maren den Notarzt rufen.

"Ma, entspann' dich mal, was soll den noch passieren?", konfrontiert er seine Mutter. Michi will sicher gehen und meint: "Wir lassen das auf jeden Fall abchecken."

GZSZ: Für Jo Gerner und Yvonne schließt sich ein Kapitel in ihrem Leben
GZSZ Vorschau GZSZ: Für Jo Gerner und Yvonne schließt sich ein Kapitel in ihrem Leben

Ob Jonas schon bereit für das Leben in der WG ist und wie Freunde und Familie mit seinem Schicksal weiter umgehen werden, das erfahrt Ihr immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema GZSZ Vorschau: