Erster Trailer zur vierten "LOL: Last One Laughing"-Staffel: Wie schnell wird Joko scheitern?

Berlin/München - Wird er zum "schlechtesten" Kandidaten aller Zeiten? Im ersten Teaser-Trailer zur vierten "LOL: Last One Laughing"-Staffel tut Joko Winterscheidt (44) schon mal genau das, was man in der Sendung vermeiden sollte: Der Moderator lacht sich einen regelrechten Ast ab!

Hat Joko Winterscheidt (44, r.) den Hauch einer Chance? In der vierten LOL-Staffel muss er sich gegen neun lustige Konkurrenten beweisen.
Hat Joko Winterscheidt (44, r.) den Hauch einer Chance? In der vierten LOL-Staffel muss er sich gegen neun lustige Konkurrenten beweisen.  © dpa/© 2022 Amazon.com

"Vierte Staffel 'Last One Laughing'!", sagt Show-Master Michael "Bully" Herbig (54) in dem einminütigen Teaser in die Kamera. Er erinnert die Zuschauer: "Zehn Kandidaten, sechs Stunden und keiner darf lachen - außer Sie und ich."

Dass damit vor allem einer ein großes Problem bekommen könnte, wird beim Blick auf die Teilnehmer schnell klar: Dem selbsternannten "Lachsack" Joko Winterscheidt dürfte es äußerst schwerfallen, auch nur die erste Stunde des Formats zu überstehen.

"Ich bin eigentlich nur für eine Sache berühmt und das ist meine Lache", erklärt der 44-Jährige im Trailer. Keine zehn Sekunden später prustet und krümmt er sich in bekannter Manier auf seinem Stuhl.

Schlechtes Playback und dämliche Spiele: Es ist doch jedes Mal das Gleiche!
TV-Tipps Schlechtes Playback und dämliche Spiele: Es ist doch jedes Mal das Gleiche!

Man könnte meinen, das jahrelange Training durch "Aushalten: Nicht lachen" - ein Format, in dem er während der "Circus Halligalli"-Zeit immer wieder gegen seinen Moderatoren-Buddy Klaas Heufer-Umlauf (39) antrat - würde helfen, doch Klaas bewies bereits in der zweiten LOL-Staffel das Gegenteil.

Als zweiter Kandidat musste er die Show damals verlassen - wird Joko es länger durchhalten? Unwahrscheinlich ...

Der Trailer zur vierten "LOL: Last One Laughing"-Staffel mit Joko Winterscheidt und "Bully" Herbig

Wird Max Giermann zum zweiten Mal LOL-Champion?

Max Giermann (47) gilt auch in dieser Staffel wieder als Topfavorit.
Max Giermann (47) gilt auch in dieser Staffel wieder als Topfavorit.  © dpa | Christian Charisius

Schon in der dritten Staffel sollte der TV-Star eigentlich dabei sein. Ein positiver Corona-Test sorgte allerdings für eine Planänderung. Er wurde kurzerhand durch Olaf Schubert (55) ersetzt.

In den sechs Folgen der vierten Ausgabe bekommt es Joko nun mit einer nicht weniger lustigen Konkurrenz zu tun: Unter anderem werden Cordula Stratmann (59), Moritz Bleibtreu (51) und Michael Mittermeier (56) ihr LOL-Debüt feiern.

Zum zweiten Mal sind Martina Hill (48) und Hazel Brugger (29) dabei. Max Giermann (47), der die erste Staffel des Formats gewann, und Kurt Krömer (48) trauen sich sogar schon zum dritten Mal in die Sendung.

Baby-Hammer bei "Alles was zählt"-Star Jasmin Minz: Steigt sie jetzt aus der Serie aus?
Alles was zählt Baby-Hammer bei "Alles was zählt"-Star Jasmin Minz: Steigt sie jetzt aus der Serie aus?

Los geht es schon in wenigen Wochen: Ab 6. April heißt es bei Prime Video wieder: Wer zuletzt lacht, gewinnt!

Titelfoto: dpa/2022 Amazon.com

Mehr zum Thema LOL: Last One Laughing: