"Rote Rosen": Deshalb ist Nici-Darstellerin Lucy Hellenbrecht perfekt für die Rolle

Kassel/Lüneburg - Seit dem gestrigen Dienstag wird die neue Staffel der ARD-Telenovela "Rote Rosen" ausgestrahlt. Zum Hauptcast gehört auch die Figur der jungen Pferdewirtin Nici, gespielt von dem Model Lucy Hellenbrecht (23).

Lucy Hellenbrecht (23, l.) und Lucas Bauer (27) übernehmen in der Daily-Novela "Rote Rosen" die Rollen der Nici Reichard und des Finn Schmidt.
Lucy Hellenbrecht (23, l.) und Lucas Bauer (27) übernehmen in der Daily-Novela "Rote Rosen" die Rollen der Nici Reichard und des Finn Schmidt.  © ARD / Nicole Manthey

Damit beschreitet die in Lüneburg handelnde Serie absolutes Neuland, tritt mit Nici doch eine Figur in der Telenovela auf, die einen sogenannten Trans-Hintergrund hat (bei ihrer Geburt wurde ihr zunächst das männliche Geschlecht zugewiesen).

Ihre Beziehung mit der Figur Finn, gespielt von Lucas Bauer (27), wird mit all ihren Höhen und Tiefen fester Bestandteil der neuen Staffel von "Rote Rosen" sein.

Das Thema Trans-Identität erhält durch die Besetzung der Rolle der Nici mit der Kasselerin Lucy Hellenbrecht eine besondere Brisanz.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Gunter versinkt immer tiefer in seiner Alkoholsucht
Rote Rosen "Rote Rosen": Gunter versinkt immer tiefer in seiner Alkoholsucht

Denn die 23-jährige Ex-Kandidatin der Castingshow "Germany's Next Topmodel" (GNTM 2020) ist tatsächlich eine Frau mit Trans-Hintergrund. Offenbar wurde sie unter anderem deshalb gezielt von den Machern von "Rote Rosen" für die Rolle der Nici angeworben.

Man habe sie "einfach auf Instagram kontaktiert", berichtete Lucy am Dienstagabend in ihren Instagram-Storys. Sie sei gefragt worden, ob sie dabei mitwirken wolle, in der Serie die Geschichte einer Trans-Frau zu erzählen.

Von der Idee begeistert durchlief die 23-Jährige danach einen ganz normalen Casting-Prozess, wie sie weiter erzählte.

Außerdem gestand die ehemalige GNTM-Kandidatin noch, dass sie davor die Telenovela gar nicht verfolgt habe. Sie kannte "Rote Rosen" demnach bis zu ihrer Anwerbung nur dem Namen nach.

Model Lucy Hellenbrecht (23) beantwortete am Dienstag auf Instagram Fragen zu ihrem Mitwirken an der ARD-Telenovela "Rote Rosen".
Model Lucy Hellenbrecht (23) beantwortete am Dienstag auf Instagram Fragen zu ihrem Mitwirken an der ARD-Telenovela "Rote Rosen".  © Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Lucy Hellenbrecht klärt schon lange öffentlich über Trans-Identität auf

Es ist nicht verwunderlich, dass die Produzenten von "Rote Rosen" für die Rolle der Trans-Frau Nici gezielt Lucy Hellenbrecht ansprachen.

Das Model engagierte sich in der Vergangenheit bereits sehr, um die Öffentlichkeit über das Thema Trans-Identität aufzuklären. So berichtete sie etwa auf Instagram ausführlich über ihre geschlechtsangleichende Operation und die Vergrößerung ihrer Brüste.

Auch über ihr Erleben von Sexualität als Trans-Frau gab die 23-Jährige bereitwillig Auskunft.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official, ARD/Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: