Horror für Leipziger "Shopping Queen"-Kandidatin Gabriela: "Oor nee, das find ich echt hässlich!"

Leipzig - Tag 3 bei "Shopping Queen" in Leipzig! Während Guido Maria Kretschmer (57) die Messestadt am Montag disste, um sie am Dienstag mit Lob zu überschütten, konzentriert er sich am Mittwoch komplett auf Rockabella-Braut Gabriela (60), die Ihr auf keinen Fall Gabi nennen dürft. Und die legt eine krasse Typveränderung hin!

Gabriela (60) ist so gar nicht zufrieden mit ihrem It-Piece, einem blau-gelben Beach-Cardigan mit Fransen.
Gabriela (60) ist so gar nicht zufrieden mit ihrem It-Piece, einem blau-gelben Beach-Cardigan mit Fransen.  © RTL / Constantin Ent.

Mit 29 Punkten hat Stefanie nach Tag 2 die Führung vor Montags-Kandidatin Sylvie (26 Punkte) übernommen. Bei 40 zu erreichenden Zählern ist das bisher ziemlich mager ausgefallen.

Die Hallenser Modeboutique-Verkäuferin Gabriela hat sich zur Wochenmitte für eine äußerst interessante Shopping-Begleitung entschieden. Sie wird unterstützt von einer ihrer Kundinnen, die sie "gar nicht so richtig" kennt.

Guido kann es nicht glauben: "Wie bitte? Das haben wir ja noch nie gehabt. Das wird jetzt ein Trend. Wenn du die Nachricht kriegst, nimmst du den, der vor dir steht."

"Inas Nacht": Katharina Thalbach erinnert sich an baumelnde Penisse und rote Popos
Inas Nacht "Inas Nacht": Katharina Thalbach erinnert sich an baumelnde Penisse und rote Popos

Die 60-Jährige erhält anschließend unter dem Motto "Hang loose - Kreiere einen lässigen Look rund um dein neues Fransen-It-Piece" ein Kleidungsstück, das sie kombinieren muss.

Zum Grauen des Rockabilly-Fans fällt Guidos Wahl auf einen Beach-Cardigan mit Fransen, in Blau und Gelb gemustert. Ein absoluter Horror für die Wochen-Älteste: "Oor nee, Leute, nee. Ey, das find ich echt hässlich. Was soll ich denn damit machen?"

Shopping Queen in Leipzig: Gabriela gibt nur 245 von 500 Euro aus

Mit nicht einmal der Hälfte ihres Budgets ist Gabrielas Look komplett.
Mit nicht einmal der Hälfte ihres Budgets ist Gabrielas Look komplett.  © RTL / Constantin Ent.

Im Barthels Hof an der Hainstraße treffen sich die Frauen und starten ihr vierstündiges Shopping-Abenteuer mit 500 Euro.

Am Markt geht's in das Geschäft einer polnischen Modekette. Weil die Jeans so gar nicht ihr Ding sind, werden beigefarbene und dunkelblaue Chinos anprobiert. Die Verwaltungsangestellte Karin (64) mag die hellen lieber, Guido die dunklen.

Auch eine braune Tasche mit silberner Kette landet im Einkaufsbeutel. Gabriela will dazu eine Sonnenbrille, doch Karin lehnt ab: "Hier ist Gold an der Seite, das wird nüscht. Nein, das ist nicht scheißegal!"

Und das ist kein Seemannsgarn: "Klock 8" kommt zurück ins TV
TV & Shows Und das ist kein Seemannsgarn: "Klock 8" kommt zurück ins TV

Bei einem Schleußiger Frisör verwandelt sich Gabriela dann in einen komplett anderen Typ. 50 Euro kosten Haare und Quick-Make-up. "Alles zusammen? Das finde ich aber wirklich korrekt", lobt Kretschmer.

Inklusive Trinkgeld beendet die Hallenserin ihren Shopping-Tag tatsächlich mit einem Rest-Budget von 255 Euro, hat also nicht mal die Hälfte ausgegeben.

Dann geht's auf den Laufsteg. Und von der Performance und dem Look ist Guido positiv überrascht. "Mir gefällt sie um ein Vielfaches besser. Ich finde, das steht ihr besser als das ganze Rockabella-Zeug."

Kann sie auch ihre vier Konkurrentinnen von ihrer Typveränderung überzeugen? Und wie viele Punkte sahnt sie ab?

Video-Trailer zur "Shopping Queen"-Woche in Leipzig

Überzeugt die 60-Jährige Guido Maria Kretschmer (57)?
Überzeugt die 60-Jährige Guido Maria Kretschmer (57)?  © RTL / Andreas Friese

Die Leipziger "Shopping Queen"-Folge seht ihr am heutigen Mittwochnachmittag ab 15 Uhr auf VOX. Vorab gibt es die Folgen schon auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Constantin Ent.

Mehr zum Thema Shopping Queen: