187-Rapper Gzuz verrät Baby-Geschlecht: "Wir machen Kardashian-Clan"

Hamburg - Vor rund einem Monat ließen Rapper Gzuz (35) von der "187 Strassenbande" und seine Ehefrau Lisa (29) die erneute Bombe platzen: Die beiden erwarten ihr drittes Kind.

187-Rapper Gzuz (35) hat am Dienstag bekannt gegeben, dass er und seine Ehefrau Lisa (29) erneut Eltern eines Mädchens werden.
187-Rapper Gzuz (35) hat am Dienstag bekannt gegeben, dass er und seine Ehefrau Lisa (29) erneut Eltern eines Mädchens werden.  © Fotomontage: Instagram/gzuz187_official, Instagram/lisaerdbeer

Am heutigen Dienstag verriet der Hamburger seinen Fans auch das bis dato noch unbekannte Geschlecht: Nach den Töchtern Emilia und Malina bekommen die beiden erneut ein Mädchen.

"Wir machen Kardashian-Clan" schrieb der 35-Jährige in seiner Instagram-Story zu einem Ultraschallbild - in Anspielung auf die berühmte und weiblich geprägte Patchworkfamilie aus den USA [Rechtschreibung und Grammatik aller Zitate angepasst, Anm. d. Red.].

Für seine Töchter hat der Musiker offenbar auch schon eine (nicht ganz ernst gemeinte) Zukunftsvision. So witzelte er: "Eine singt, eine Schauspielerin und die, die nichts kann, macht Make-up."

Nanu? 187-Rapper Bonez MC zeigt sich plötzlich völlig verändert
187 Strassenbande Nanu? 187-Rapper Bonez MC zeigt sich plötzlich völlig verändert

Aber Spaß beiseite, der 187-Rapper kann die Geburt der Kleinen anscheinend kaum abwarten. "Ich freue mich", verdeutlichte er und ergänzte in Richtung seiner Ehefrau: "Lieb dich ein bisschen."

Wie weit die Schwangerschaft der 29-Jährigen bereits fortgeschritten ist beziehungsweise wann es so weit ist, verrieten die werdenden Eltern bisher nicht.

187-Rapper Gzuz und Ehefrau Lisa auf Instagram

187-Rapper Gzuz saß bis vor wenigen Wochen noch im Gefängnis

Kristoffer Jonas Klauß, wie Gzuz bürgerlich heißt, und seine Lisa hatten sich nach vielen Jahren Beziehung erst im Mai vergangenen Jahres das Jawort gegeben. Im Juli folgte die große Feier mit zahlreichen Freunde auf der Insel Mallorca.

Lang währte das Familienglück aber nicht, denn im Januar 2023 musste der Rapper ins Gefängnis! Zuvor war er wegen Körperverletzung, eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz und zweimaliger Verletzung des Waffengesetzes schuldig gesprochen worden.

Seit dem 12. September ist der Musiker inzwischen wieder auf freiem Fuß - und darf sich gemeinsam mit seiner Frau nun auf den erneuten Nachwuchs freuen.

Titelfoto: Instagram/lisaerdbeer

Mehr zum Thema 187 Strassenbande: