Vielsagende Fotos: Lassen Oliver und Amira Pocher hier die Baby-Bombe platzen?

Köln – Oliver (44) und Amira Pocher (30) bringen mit Fotos unterm Weihnachtsbaum die Gerüchteküche zum Brodeln! Erwarten der Comedian und die TV-Beauty etwa ihr drittes gemeinsames Kind?

Oliver Pocher (44) legt vielsagend die Hand auf Amiras (30) Bauch.
Oliver Pocher (44) legt vielsagend die Hand auf Amiras (30) Bauch.  © Montage: Instagram/Oliver Pocher

An Weihnachten vor zwei Jahren gab es schon einmal eine Baby-Bescherung bei den Pochers. Jetzt sorgt das Ehepaar mit vielsagenden Aufnahmen für Spekulationen bei seinen Fans.

"Frohe Weihnachten und der schönste Tag des Jahres beginnt für Amira mit 3 Monaten 'Vorbereitung'", schrieb Olli pünktlich zu den Festtagen in einem Instagram-Post und teilte dazu eine Reihe an Schnappschüssen.

Amira und Olli sind darauf vor einem geschmückten Tannenbaum zu sehen und grinsen im weihnachtlichen Partnerlook in die Kamera. Zwei der Bilder stechen dabei besonders hervor. Sie zeigen, wie Olli seiner Liebsten eine Hand auf den unteren Bauch legt, ganz so, als ob sich darunter eine Baby-Kugel verbergen würde.

Amira Pocher: Amira Pocher gibt zu: Dieser Promi hat sie nach ihrer Trennung von Olli getröstet
Amira Pocher Amira Pocher gibt zu: Dieser Promi hat sie nach ihrer Trennung von Olli getröstet

Für manch einen Fan war die Sache sofort klar: "Glückwunsch zum dritten Kind" und "Ich glaube, da ist Baby Nummer 3 unterwegs", gratulieren Fans den Pochers zur vermeintlichen Schwangerschaft.

Doch längst nicht jeder glaubt daran, dass in Amiras Bauch wirklich ein neuer Erdenbürger heranwächst. Und tatsächlich dürfte es sich bei den angeblichen Baby-News wohl eher um einen ausgeklügelten Bluff des Komikers und seiner Göttergattin handeln!

Oliver Pocher bei Instagram

Ist Amira Pocher wirklich wieder schwanger?

Die Pochers sind seit 2019 verheiratet und haben zwei gemeinsame Söhne. (Archivfoto)
Die Pochers sind seit 2019 verheiratet und haben zwei gemeinsame Söhne. (Archivfoto)  © Tobias Hase/dpa

So hatte Amira in der Vergangenheit zwar angedeutet, dass sie sich durchaus noch weiteren Nachwuchs vorstellen kann. Ollis Spruch zur dreimonatigen "Vorbereitung" dürfte sich jedoch nicht etwa auf den Zeitraum beziehen, den werdende Mütter oftmals verstreichen lassen, bevor sie ihre Schwangerschaft offiziell verkünden.

Vielmehr dürfte es sich um eine geschickt gewählte Andeutung handeln, mit der Olli auf Amiras berüchtigte Weihnachts-Obsession anspielt. Die gebürtige Österreicherin macht bekanntlich kein Geheimnis aus ihrer Leidenschaft für das Fest der Liebe und freut sich schon wochenlang im Vorfeld auf Heiligabend.

Ollis Ergänzung "und gegen Februar darf ich die Weihnachtsdeko wieder einpacken" entlarvt den zweideutigen Spruch als gewieften Gag, den jedoch offensichtlich nicht jeder User durchschaut hat. "Ich dachte, das wäre wieder eine Schwangerschaftsverkündung", spekulierte ein Fan, doch ein anderer widersprach: "Das mit seiner Hand ist absichtlich, damit die Gerüchteküche brodelt."

Amira Pocher: Fans in Sorge wegen Amira Pocher: Moderatorin muss ins Krankenhaus!
Amira Pocher Fans in Sorge wegen Amira Pocher: Moderatorin muss ins Krankenhaus!

Amiras und Ollis erster gemeinsamer Sohn erblickte im November 2019 das Licht der Welt, Söhnchen Nummer zwei folgte ein gutes Jahr später. Der 44-Jährige hat zudem drei ältere Kinder, die aus seiner früheren Beziehung mit Sandy Meyer-Wölden (39) stammen.

Titelfoto: Montage: Instagram/Oliver Pocher

Mehr zum Thema Amira Pocher: