Bei "Liebe im Sinn" in den Gefühlen tief verletzt: Josi überrascht mit Kommentar zu ihrer Hochzeit

Köln - Das Drama um eine geplatzte Hochzeit und heftige Fremdgeh-Vorwürfe waren ohne Zweifel DER Aufreger rund um die kürzlich zu Ende gegangene SAT1-Datingshow "Liebe im Sinn – das Heiratsexperiment". Die Kandidatin Josi alias Josimelonie (28) stand dabei als betrogene Braut mit im Zentrum des Skandals. Doch nun überraschte die Kölnerin mit einer Aussage zu ihrer Hochzeit.

Bei "Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment" stand Josi alias Josimelonie (28) in der letzten Folge als Braut vorm Altar, doch ihr Verlobter Ronny (33) ließ die Hochzeit platzen.
Bei "Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment" stand Josi alias Josimelonie (28) in der letzten Folge als Braut vorm Altar, doch ihr Verlobter Ronny (33) ließ die Hochzeit platzen.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

Die Reality-Darstellerin und Schlagersängerin, die früher lange Zeit in Mainz lebte, ist gegenwärtig bei sich zu Hause in Quarantäne, sie hat eine Corona-Infektion.

Wohl auch, um sich die Zeit zu vertreiben, veranstaltete sie am gestrigen Dienstagabend eine Instagram-Aktion mit ihren Fans.

Diese durften der 28-Jährigen bestimmte Situationen nennen, zu denen sie ein passendes Bild zeigen sollte.

Reality-Girl Josimelonie ruft zu "Harry Potter"-Boykott auf
Josimelonie Reality-Girl Josimelonie ruft zu "Harry Potter"-Boykott auf

Ein Follower von Josimelonie stellte die Aufgabe: "Zeige mir ein Bild von dir, als du dich wunderschön gefühlt hast."

Als Antwort darauf präsentierte die Ex-Kandidatin von "Liebe im Sinn" überraschend ein Bild, welches sie offensichtlich kurz vor der geplatzten Hochzeit mit ihrem Show-Partner Ronny (33) zeigt.

Auf dem Foto trägt Josimelonie ein weißes Hochzeitskleid, in der Hand hält sie einen Brautstrauß und auf ihrem Gesicht liegt ein glückliches Lächeln. Dazu schrieb die 28-Jährige in ihrer Instagram-Story: "Ich hab mich nie schöner gefühlt!"

Reality-Darstellerin Josimelonie (28) trat auch schon bei "Take Me Out", "Austria's Next Topmodel" und "Deutschland sucht den Superstar" auf.
Reality-Darstellerin Josimelonie (28) trat auch schon bei "Take Me Out", "Austria's Next Topmodel" und "Deutschland sucht den Superstar" auf.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

"Ich mach es mir selbst" – Josimelonie veröffentlicht neuen Party-Schlager

Am Dienstagabend startete Josimelonie (28) auf Instagram die Aktion "Zeig mir ein Bild von..."
Am Dienstagabend startete Josimelonie (28) auf Instagram die Aktion "Zeig mir ein Bild von..."  © Screenshot/Instagram/josimelonie

Trotz allem Ärger und Schmerz über das angebliche Fehlverhalten des 33-Jährigen – die schönen Momente im Zusammenhang mit der so verletzend endenden Beziehung mit dem Schweriner bewahrt die Kölnerin allem Anschein im Gedächtnis.

Dies passt zu einer Äußerung, die sie schon vor über eine Woche in Bezug auf ihre Teilnahme bei der Show "Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment" machte.

Damals sagte sie: "Trotz gebrochenen Herzen möchte ich das Experiment positiv in Erinnerung halten. Ich habe gelernt Gefühle zuzulassen und glaube mittlerweile, dass ich ein Mensch bin, der liebenswert ist." (Rechtschreibung übernommen)

Reality-Girl und Weihnachten: "Rauslassen, was ich an Männern so scheiße finde"
Josimelonie Reality-Girl und Weihnachten: "Rauslassen, was ich an Männern so scheiße finde"

Eventuell ist dies auch der Grund, weshalb Josimelonie ein Foto von sich in besagtem Hochzeitskleid als Cover für ihren bald erscheinenden neuen Party-Schlager wählte.

Melodie stammt von "I Promised Myself" von Nick Kamen

Sie hat dafür die Melodie des bekannten Songs "I Promised Myself" des britischen Sängers Nick Kamen aus dem Jahr 1990 übernommen. Josimelonies Single trägt aber den Titel "Ich mach es mir selbst".

Laut einem Instagram-Eintrag wurde der Party-Schlager schon vor der Produktion von "Liebe im Sinn" aufgenommen.

Doch vor dem Hintergrund des Liebes-Dramas um sie und Ronny schrieb die 28-Jährige außerdem auf Instagram, dass der Titel des Songs nie besser gepasst hätte.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/josimelonie

Mehr zum Thema Josimelonie: