Laura Maria Rypa mit Ansage an Mütter bei Instagram: "Man muss sich als Mama nicht gehen lassen!"

Köln - Der Sohn von Pietro Lombardi (30) und Laura Maria Rypa (27) ist kaum ein paar Wochen alt und doch nehmen die überreagierenden Mütter im Nachrichtenfach der frisch gebackenen Mama keinen Abriss.

Die meiste Zeit verbringt Laura Maria Rypa (27) sowieso im Jogginganzug.
Die meiste Zeit verbringt Laura Maria Rypa (27) sowieso im Jogginganzug.  © Screenshot/Instagram/lauramaria.rpa

Dem Kleinen geht es aber, wie die kürzlich besuchte U3-Untersuchung zeigt, sehr gut. Das ist für die junge Mutter natürlich das einzige, was wirklich zählt. "Die Ärztin war mega happy mit dem Kleinen, er ist topfit", erzählt die 27-Jährige freudig bei Instagram.

Trotz der etwas zu frühen Geburt wächst und gedeiht ihr kleiner Schatz prächtig und nimmt auch ordentlich zu. Auch die Nächte sind entspannt mit ihrem Neugeborenen.

"Ich krieg genug Schlaf", verspricht die Verlobte von Pop-Sänger Pietro Lombardi. Alle drei Stunden müsse sie den Kleinen stillen, denn außer Muttermilch bekommt er nichts.

Laura Maria Rypa erlebt feuchten Schreck im Urlaub, dann ist ihr zum Heulen
Laura Maria Rypa Laura Maria Rypa erlebt feuchten Schreck im Urlaub, dann ist ihr zum Heulen

Da Leano noch unter dem Normalgewicht liegt, müsse sie jedoch auch manuell abpumpen, bis er dann die 3,5 Kilo-Marke erreicht hat. "Mein Kind ist Prio Nr. 1", versichert Laura außerdem nochmal aufgrund von Nachrichten, die sie stark kritisieren.

Dass bei ihr alles "perfekt" scheine, läge einfach daran, dass Leano ein sehr pflegeleichtes Baby ist.

Laura Maria zeigt sich glücklich mit Söhnchen Leano bei Instagram

"Leano ist ein sehr ruhiges Baby", so Laura

Baby Leano ist erledigt von seiner Untersuchung und genießt die Zeit mit Mama Laura.
Baby Leano ist erledigt von seiner Untersuchung und genießt die Zeit mit Mama Laura.  © Screenshot/Instagram/lauramaria.rpa

Nachrichten in Richtung "bei dir muss immer alles so perfekt sein, Kinder sind so viel anstrengender, Babys sind gar nicht so entspannt", kann die junge Mutter nur lächelnd abwinken.

"Leano ist wirklich ein ruhiges Baby, ich weiß nicht, ob ich eine gewisse Ruhe ausstrahle, aber ich stresse mich nicht", erklärt die 27-Jährige lächelnd. Deswegen vermutet sie, dass ihr Baby die Ruhe einfach spürt und selber nicht viel weint.

Eigentlich läuft Laura die meiste Zeit sogar in Jogginghose rum und ist ungeschminkt - dass sie sich mal zurechtmacht, ist ein Highlight. Und wie sie findet, müssen Mütter sich nicht automatisch gehen lassen.

Laura Maria Rypa verrät Details zu mysteriösem Produkt: "Trägt den Namen ..."
Laura Maria Rypa Laura Maria Rypa verrät Details zu mysteriösem Produkt: "Trägt den Namen ..."

Auch schwierige Situation würde die Influencerin zeigen - wenn es sie denn gäbe. "Aktuell habe ich nichts zu bemängeln und genieße einfach die Zeit mit meinem Kleinen", schwärmt die frisch gebackene Mama.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/lauramaria.rpa

Mehr zum Thema Laura Maria Rypa: