Patricia Blanco reagiert auf Attacke von Ex Ellermann: "Hör doch mal auf!"

Hamburg - Neues Kapitel im Rosenkrieg zwischen Patricia Blanco (53) und Andreas Ellermann (59). Erstere reagierte am heutigen Dienstag via Instagram auf einen neuerlichen Angriff des Immobilien-Millionärs.

Patricia Blanco (53) hat auf einen neuerlichen Angriff ihres Ex Andreas Ellermann (59) reagiert und scharf gegen den Millionär geschossen.
Patricia Blanco (53) hat auf einen neuerlichen Angriff ihres Ex Andreas Ellermann (59) reagiert und scharf gegen den Millionär geschossen.  © Fotomontage: Instagram/andreasellermann, Instagram/patriciablancoofficial

Der hatte der 53-Jährigen in "BILD" unter anderem erneut vorgeworfen, kaufsüchtig zu sein und ihr geraten, mal über eine Therapie nachzudenken - das konnte die Tochter von Schlagerstar Roberto Blanco (86) nicht auf sich sitzen lassen.

Am Mittag meldete sich die "Promi Big Brother"-Kandidatin in ihrer Story bei ihren 66.500 Followern. "Ich bin ein bisschen angepisst, bin ich ganz ehrlich", begrüßte sie ihre Community ohne Umschweife.

Immer wieder versuche ihr Ex, irgendwie in die Zeitung zu kommen, verdeutlichte Patricia. "Er kramt Sachen raus, die nicht der Wahrheit entsprechen", unterstrich die gebürtige Unterhachingerin (Bayern) zudem.

Sorgen bei "Let's Dance"-Star Renata Lusin: Baby Stella muss unters Messer!
Renata Lusin Sorgen bei "Let's Dance"-Star Renata Lusin: Baby Stella muss unters Messer!

Sie könne dazu nur noch eine Sache sagen: "Ellermann, lass es einfach! Wir wissen alle, dass du es alleine nicht schaffst, aber benutze doch bitte nicht immer dieselben Geschichten, die nicht der Wahrheit entsprechen und hör doch mal auf, mich schlecht zu machen!"

Abschließend empfahl sie ihrem ehemaligen Verlobten auch noch, sich mal um sich selbst zu kümmern: "Pfleg doch mal deinen Körper. Versuch es doch mal mit laufen gehen. Aber lass mich einfach mal aus dem Spiel", giftete die Trash-TV-Kandidatin.

So glücklich zeigten sich Patricia Blanco und Andreas Ellermann einst

Rosenkrieg zwischen Patricia und Andreas läuft schon seit Monaten

Im Mai 2023 hatten Patricia und Andreas das Ende ihrer turbulenten Beziehung bekannt gegeben. Obwohl sie sogar verlobt waren, lieferten sich die beiden einstigen Turteltauben seitdem eine öffentliche Schlammschlacht.

Der 59-Jährige beschwerte sich unter anderem darüber, dass ihn das Leben mit Patricia mehr als eine Million Euro gekostet habe. Die 53-Jährige wiederum konterte und bezeichnete den glühenden HSV-Fan als Lügner.

Das letzte Wort dürfte in diesem Rosenkrieg noch nicht gesprochen sein ...

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/andreasellermann, Instagram/patriciablancoofficial

Mehr zum Thema Patricia Blanco: