Sylvie Meis teilt seltenes Geschwister-Bild mit ihrem Bruder

Hamburg – Seltener Anblick bei Moderatorin Sylvie Meis (44)!

Sylvie Meis (44) zeigt ihre Liebsten nicht oft.
Sylvie Meis (44) zeigt ihre Liebsten nicht oft.  © Bernd von Jutrczenka/dpa

Auch wenn für die hübsche Niederländerin die Familie an erster Stelle steht - gemeinsame Fotos mit ihrem Ehemann Niclas (43) oder Sohn Damian (15) gibt es nicht häufig zu sehen.

Nun hat Sylvie ihre Fans jedoch mit einem schicken Familien-Porträt überrascht! Mit ihren 1,4 Millionen Followern auf Instagram teilte sie ein Bild mit ihrem Bruder Daniel Meis (45).

Das Geschwisterpaar traf sich im Rahmen eines Gala-Dinners zur Enthüllung des Castello Cubes, dem neusten Kunstwerk von Sylvies Ehemann, in Venedig. Dort ließen sich die beiden zusammen ablichten - das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Sylvie Meis völlig verändert: Fans vergleichen sie mit diesem Weltstar!
Sylvie Meis Sylvie Meis völlig verändert: Fans vergleichen sie mit diesem Weltstar!

Sylvie trägt ein langes schwarzes Abendkleid mit XXL-Beinschlitz und silberne Accessoires. Elegant sitzt sie auf einem Stuhl in dem prunkvollen Saal und schlägt die Beine übereinander, während ihr Bruder im klassischen Smoking und mit Fliege daneben steht - was für ein glamouröses Duo!

Auch wird klar: Nicht nur Sylvie wurden die guten Gene in die Wiege gelegt, ihr ein Jahr älterer Bruder steht ihr in Sachen Aussehen in nichts nach. "Family Portrait", textet sie dazu.

Die Follower sind begeistert von dem seltenen Schnappschuss! "So schön ihr zwei", "tolles Familienbild" oder "The Royals", heißt es in den zahlreichen Kommentaren.

Sylvie Meis posiert mit ihrem Bruder Daniel

Darum zeigt die Moderatorin kaum Bilder von ihrem Ehemann

Auch Bilder von Ehemann Niclas bekommen die Follower nur selten zu Gesicht. Dafür gibt es einen einfachen Grund, wie die Moderatorin einst auf Instagram erklärte: "Wir zeigen uns nicht gegenseitig auf unseren Instagram-Accounts, weil wir beide unsere eigene Karriere haben. Wir wollen das nicht vermischen und unsere Liebe beschützen", so Sylvie.

Zuletzt machte sie aber doch eine Ausnahme, als ihr Liebster sie zum 44. Geburtstag mit einem romantischen Dinner überraschte.

Titelfoto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Mehr zum Thema Sylvie Meis: