Wollny-Tochter Estefania sorgt für Drama: Lässt sie den Türkei-Traum von Mama Silvia platzen?

Hückelhoven/Türkei - Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Silvia Wollny (56) möchte mit ihrer gesamten Familie 2022 in die Türkei auswandern. "Das ist mein größter Traum", erklärte der Reality-TV-Star. Doch dieser Traum könnte nun platzen...

Silvia Wollny (56, l.) möchte in diesem Jahr mit einigen Familienmitgliedern in die Türkei auswandern.
Silvia Wollny (56, l.) möchte in diesem Jahr mit einigen Familienmitgliedern in die Türkei auswandern.  © RTLZWEI

Während sich Sylvana (30), die 23-jährige Sarah-Jane sowie die schwangere Lavinia (22) sofort dagegen entschieden haben, ließen sich einige andere Familienmitglieder von der Idee mitreißen. Loredana (17), Estefania (19), Cataleya (3), Sarafina (26), Peter (28) und ihre Zwillings-Jungs Casey und Emory wollen ebenfalls mitkommen.

Der Umzug soll vorerst nur auf Probe stattfinden, doch selbst dieses Vorhaben droht nun ins Wasser zu fallen. In der neuen Doppelfolge von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie", die am Mittwochabend über die Mattscheibe flimmerte, reiste die Großfamilie zur Besichtigung der geblockten Mietwohnung in die Türkei.

Vor Ort dann der Schock: "Die Wohnung ist schön, aber sieht ein bisschen klein aus", stellte Sarafina Wollny (26) sofort fest. Und auch ihr Liebster Peter (28) stimmte zu, dass dort niemals neun Mann, verteilt auf drei Schlafzimmer, leben können. "Es ist auf gar keinen Fall machbar", so der Hobby-Angler.

Die Wollnys: Fans haken wegen Silvia Wollnys Erkrankung nach: Calantha glaubt ihrer Mutter "nichts mehr"
Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie Fans haken wegen Silvia Wollnys Erkrankung nach: Calantha glaubt ihrer Mutter "nichts mehr"

Mama Silvia will sich ihre Pläne aber nicht madig reden lassen. Ihr gefällt die Wohnung und deshalb unterschreibt sie gemeinsam mit ihrem Verlobten Harald Elsenbast (61) schon mal vorsorglich den Mietvertrag.

Reality-TV-Star Silvia Wollny auf Instagram

Sarafina Wollny und Ehemann Peter mieten eine eigene Wohnung

Tochter Estefania (19, r.) ist von den Plänen gar nicht begeistert. Sie soll sich mit ihrer Schwester Loredana (17, M.) ein Zimmer teilen.
Tochter Estefania (19, r.) ist von den Plänen gar nicht begeistert. Sie soll sich mit ihrer Schwester Loredana (17, M.) ein Zimmer teilen.  © RTLZWEI

Das Drama nimmt aber erst so richtig Fahrt auf, als Estefania in der Türkei eintrifft. Die 19-Jährige musste daheim in Deutschland noch eine wichtige Klausur schreiben und kam deshalb erst zwei Tage später in der Urlaubsregion Ilica an der äußersten Westspitze der Türkei an.

Als Silvia ihrer Tochter das zukünftige neue Zuhause präsentiert, schrillen bei "Este" die Alarmglocken. Denn die Auszubildende soll sich ein Zimmer sowie Bett und Schrank mit ihrer Schwester Loredana teilen.

Da zieht die hübsche Brünette nicht mit: "So, wie das jetzt alles geplant ist und ihr das organisiert habt, bin ich definitiv raus. Also da bin ich beim Auswandern nicht dabei." Estefania ist beleidigt und schmollt erst einmal mit verschränkten Armen im Wohnzimmersessel.

Die Wollnys: Calantha Wollny platzt der Kragen: Heftige Vorwürfe gegen ihre Familie nach Netz-Eklat!
Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie Calantha Wollny platzt der Kragen: Heftige Vorwürfe gegen ihre Familie nach Netz-Eklat!

Glücklicherweise hat der Makler noch eine zweite Wohnung unweit des ersten Objekts in der Hinterhand. Ideal für Sarafinas kleine Familie. Die 26-Jährige und ihr Ehemann Peter fackeln auch nicht lange und mieten die Wohnung erst einmal für sechs Monate, "um zu gucken, wie alles läuft".

Ob Silvia auch ihre Tochter Estefania noch von den Auswanderungsplänen überzeugen kann? Wie es weitergeht, erfahrt Ihr immer mittwochs in einer Doppelfolge von "Die Wollnys" um 20.15 Uhr bei RTLZWEI.

Titelfoto: RTLZWEI

Mehr zum Thema Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie: