Geschenke-Wahnsinn bei den Geissens: "Wie auf dem Schlachtfeld!"

Köln/Valberg – Eskalation mit Ankündigung: Die Geissens haben an Heiligabend ein regelrechtes Schlachtfeld angerichtet.

Carmen Geiss (56) sitzt in einem Meer voller Geschenke, während Tochter Davina (18) alles mit dem Handy dokumentiert. (Fotomontage)
Carmen Geiss (56) sitzt in einem Meer voller Geschenke, während Tochter Davina (18) alles mit dem Handy dokumentiert. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Robert Geiss

Noch kurz vor der Bescherung hatten Robert (57) und Carmen Geiss (56) angekündigt, dass es auch in diesem Jahr wieder einen ganzen Haufen an Geschenken geben werde. Und tatsächlich hat das Millionärspaar nicht zu viel versprochen!

In der Nacht auf den ersten Weihnachtstag teilten die Familienoberhäupter kurze Videos auf ihren Instagram-Kanälen, die das volle Präsent-Ausmaß zeigen.

"Das war Weihnachten bei den Geissens 2021", erklärt "Rooobert" aus dem Off und filmt mit seiner Handykamera das Wohnzimmer der Geiss'schen Winterresidenz im französischen Valberg.

Die Geissens: "Willst du mit mir spielen?": Warum dieses pikante Geschenk Robert Geiss zum Schwitzen bringt
Die Geissens "Willst du mit mir spielen?": Warum dieses pikante Geschenk Robert Geiss zum Schwitzen bringt

Zuerst ist der festlich geschmückte Tannenbaum zu sehen, neben dem Carmen bereits vor wenigen Tagen für ihre mehr als 820.000 Follower posiert hatte.

Die Kamera schwenkt auf die älteste Geiss-Tochter Davina (18), die ebenfalls ihr Handy in der Hand hält, um das Spektakel zu dokumentieren.

Was dann zu sehen ist, dürfte so manch einem Zuschauer die Sprache verschlagen!

Die Geissens teilen Videos von Heiligabend bei Instagram

Reiche Bescherung bei den Geissens: "Carmen packt immer noch aus"

Tochter Shania (17) sitzt daneben, als Carmen Geiss (56) ihren brandneuen Kochtopf bewundert. (Fotomontage)
Tochter Shania (17) sitzt daneben, als Carmen Geiss (56) ihren brandneuen Kochtopf bewundert. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Carmen Geiss

"Chaotisch sieht's aus", kommentiert Robert zufrieden beim Anblick der Geschenkmassen, die überall im Raum verstreut liegen und von der überreichen Bescherung zeugen.

"Hoffentlich kommt morgen das Cleaning-Kommando. Hier sieht's aus wie auf dem Schlachtfeld. Als wenn hier Kriegszustand gewesen wäre", fasst Robert das Durcheinander treffend zusammen und stellt klar: "War's nicht, wir haben einfach nur Weihnachten gefeiert, was soll man machen."

Edle Verpackungen und teure Designerteile, wohin das Auge reicht! Auf einem Karton ist groß ein "Louis Vuitton"-Logo zu erkennen. Und mittendrin steht Carmen, einen XXL-Kochtopf aus Edelstahl in Händen haltend und breit grinsend.

Die Geissens: "Behangen wie ein Christbaum": U-Bahn-Fahrt wird für Carmen Geiss zum Horror-Trip!
Die Geissens "Behangen wie ein Christbaum": U-Bahn-Fahrt wird für Carmen Geiss zum Horror-Trip!

"Carmen packt immer noch aus, die kann gar nicht genug bekommen. Happy wife, happy life", schmunzelt ihr Göttergatte.

Was genau in diesem Jahr noch so alles unter dem Tannenbaum gelandet ist, wird noch nicht verraten. Wie schon im Vorjahr wollen die Geissens bald ein YouTube-Video ihrer Luxus-Bescherung veröffentlichen. "Mehr in Kürze", verspricht Robert und wünscht seinen Fans frohe Weihnachten.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Robert Geiss, Instagram/Carmen Geiss

Mehr zum Thema Die Geissens: