GZSZ-Katrin will Rache an Carlos: Mutiert Tobias jetzt zum Bösewicht?

Berlin - Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" hat Katrin ihre Firma durch fiese Machenschaften an Carlos verloren - jetzt soll endlich die Stunde der Rache nahen.

Katrin und Tobias (r.) haben die fiese Intrige von Carlos noch lange nicht vergessen.
Katrin und Tobias (r.) haben die fiese Intrige von Carlos noch lange nicht vergessen.  © RTL / Rolf Baumgartner

Obwohl sie sich schnell ein neues Business als Event-Managerin aufgebaut hat, sitzt der Stachel durch den Verlust von "W&L" noch immer tief bei der toughen Geschäftsfrau.

Dabei geht es ihr gar nicht so sehr um die Firma selbst, sondern um die Art und Weise, wie sie von ihrem einstigen Mitarbeiter gelinkt wurde, und dafür soll Carlos bluten.

Als sein Helfershelfer Agim Sula tot im Kolle-Kiez aufgefunden wird, will die Flemming das zu ihren Gunsten nutzen und ihrem Rivalen den Tod seines ehemaligen Komplizen anhängen, obwohl sie eigentlich weiß, dass Carlos unschuldig ist.

GZSZ: GZSZ-Star Timur Ulkür sorgt am Set für einige lustige Momente
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ-Star Timur Ulkür sorgt am Set für einige lustige Momente

Die Beweise dafür lässt sie aber kurzerhand verschwinden. Dass Katrin so skrupellos sein kann, ist hinlänglich bekannt, aber Tobias hat bei dem perfiden Plan so seine Zweifel, wie der exklusive vierte Teil der GZSZ-Wochenvorschau zeigt.

Wird sich Tobias auf das niederträchtige Niveau von Katrin herablassen?

Katrin versucht, Tobias von ihrem Racheplan zu überzeugen.
Katrin versucht, Tobias von ihrem Racheplan zu überzeugen.  © RTL / Rolf Baumgartner

"Er hat uns erpresst, er hat riskiert, dass Du ins Gefängnis kommst. Du willst, dass dieser Clown verschwindet, oder etwa nicht?", versucht sie ihren Mann von ihrem Vorhaben zu überzeugen.

"Ja, aber nicht so. Carlos ist unschuldig!", gibt der Bauleiter zu bedenken. Das sei er auch gewesen, erinnert Katrin ihn daran, dass das Carlos bei seinen hinterhältigen Intrigen gegen Tobias auch nicht interessiert habe.

Diese Tatsache bringt Katrins Mann kurzzeitig ins Grübeln. "Ich bin hier, Du hast ein neues Business, lass es gut sein", entscheidet er sich jedoch schließlich gegen eine Racheaktion.

GZSZ: GZSZ: Will Zoe Yvonne absichtlich in den Wahnsinn treiben?
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ: Will Zoe Yvonne absichtlich in den Wahnsinn treiben?

Doch seine Frau lässt einfach nicht locker: "Tobias, ich mache das für uns beide", stellt sie klar.

Wieder wirkt ihr Mann unentschlossen. Es hat den Anschein, dass Tobias dem Rache-Gedanken nicht gänzlich abgeneigt ist. Wie weit die beiden gehen werden, erfahrt ihr immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ):