GZSZ-Spoiler: So geht es mit Carlos und Tobias weiter

Von Elias Kaminski

Berlin - Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sinnt Tobias auf Rache und holt sich dafür Katrin ins Boot.

Achtung, Spoiler!

Katrin und Tobias (l.) wollen Carlos einen Denkzettel verpassen.
Katrin und Tobias (l.) wollen Carlos einen Denkzettel verpassen.  © RTL / Rolf Baumgartner

Im Interview mit "RTL" verriet der "Tobias Evers"-Darsteller Jan Kittmann (41), dass Carlos ins Gefängnis wandern wird.

Leicht falle der perfide Pan mit Katrin dem Bauleiter allerdings nicht, wie er weiter erzählte, "aber er redet es sich immer wieder schön und sagt sich, Carlos hätte es verdient". Immerhin waren die beiden einmal gute Freunde.

Doch schlussendlich hängen Katrin und Tobias ihm den Tod seines ehemaligen Komplizen Agim Sula an, der nach einem handgreiflichen Streit mit dem Geschäftsmann stirbt. Dafür löscht Katrin auch die entlastenden "W&L"-Videoaufnahmen von Gerners Haus. Sie zeigen: Es war ein Unfall und Carlos demnach unschuldig. Tatsächlich arbeitete er zum Tatzeitpunkt mit Tobias zusammen. Erdrückend kommt hinzu, dass der Bauleiter die Lüge vor Alicia und Michi aufrechterhalten müsse.

GZSZ: GZSZ-Star Josefin Bressel macht kurioses Set-Erlebnis: "Geräusch war sehr witzig"
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ-Star Josefin Bressel macht kurioses Set-Erlebnis: "Geräusch war sehr witzig"

Dann wäre da noch Rosa Lehmann, die nach ihrer Rückkehr in den Kolle-Kiez vor einigen Monaten für ordentlich Wirbel sorgte. Die Finanzexpertin riss sich dank Carlos' Betrug das Immobilien-Unternehmen "W&L" unter den Nagel und stieß so Katrin vom Thron.

Die Mutter von Felix übt indes Druck auf Tobias und Katrin aus, "weil sie nicht mit ansehen will, wie der Manager ihrer Firma von der Presse zerpflückt wird", so der 41-Jährige weiter im Gespräch mit dem Kölner Sender. "Ihr Druckmittel ist auch nicht ungefährlich für Tobias und Katrin, der einzige Ausweg wäre, Carlos zu entlasten."

GZSZ: Carlos kontaktiert Alicia

Tobias hat Rachegelüste.
Tobias hat Rachegelüste.  © RTL / Rolf Baumgartner

So schnell gibt Katrin aber nicht klein bei und will sich nicht von Rosa erpressen lassen. Zusammen mit Tobias hofft die toughe Geschäftsfrau, dass die Bankerin einlenken wird.

Carlos zeigt sich ebenfalls optimistisch und ist überzeugt, dass seine Tage hinter schwedischen Gardinen gezählt sind und er bald wieder auf freien Fuß kommt. So kontaktiert er Alicia und bittet um ihre Hilfe, doch diese blockt zunächst ab.

Ob sie auf den Besuchstermin, den er über seine Anwältin organisierte, eingehen wird, steht noch in den Sternen. Auch falle es ihr schwer, dass ihr Onkel im Fall Carlos Beweise gefälscht haben soll. Zudem erfährt sie von Katrins Skrupellosigkeit.

GZSZ: Comeback-Kracher bei GZSZ: "Jetzt überrascht Zoe alle!"
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) Comeback-Kracher bei GZSZ: "Jetzt überrascht Zoe alle!"

Ob Rosa Lehmann am Ende Katrin und Tobias auf die Schliche kommt, das erfahrt Ihr immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ):