Neue Liebe für Tierärztin Dr. Mertens? Es fällt ein Kuss, doch ein böser Traum ändert alles

Leipzig - Obwohl "Tierärztin Dr. Mertens" im Leipziger Zoo viel zu tun hat und vom einen zum anderen Tier hetzt, gibt es auch Grund zur Freude: Die Witwe hat ein Date. Doch dann passiert etwas Unerwartetes, was sie wieder völlig aus der Bahn wirft.

Die Beziehung zwischen Susanne Mertens (l.) und Cheftierärztin Elif Sahin (Neshe Demir, 44, r.) ist immer ein wenig angespannt.
Die Beziehung zwischen Susanne Mertens (l.) und Cheftierärztin Elif Sahin (Neshe Demir, 44, r.) ist immer ein wenig angespannt.  © ARD/Steffen Junghans

Zwar werden Susanne Mertens (gespielt von Elisabeth Lanz, 51) und Cheftierärztin Elif Sahin (Neshe Demir, 44) in diesem Leben vermutlich keine Freunde mehr, doch das Kriegsbeil scheint vorerst begraben.

Nur hin und wieder scheinen beide nicht einer Meinung zu sein, schmunzeln die kleinen Spitzen des anderen jedoch gekonnt weg.

Und obwohl es im Leipziger Zoo wieder einige Sorgenkinder zu betreuen gibt, widmet sich Susanne auch mehr und mehr ihrem Privatleben. Sie hat ein Date mit dem Alpaka-Züchter Mike Redmann (Matthias Komm, 56), der ihr schon in den vergangenen Wochen deutlich sein Interesse signalisiert hatte.

Florian Silbereisen nimmt mit dieser Sendung jegliche Vorweihnachtsfreude
TV & Shows Florian Silbereisen nimmt mit dieser Sendung jegliche Vorweihnachtsfreude

Die beiden Tierfreunde verabreden sich zum Essen beim Italiener, doch der hat zu. Mikes spontane Idee, den Abend einfach mit einer Flasche Wein und zwei Pizzen im Park zu verbringen, trifft auf Begeisterung.

Die beiden erleben einen romantischen Abend zusammen, an dem die Funken nur so sprühen und der sogar in einem Abschiedskuss mündet. Hat sich da etwa ein neues Traumpaar gefunden?

Glücklich fällt Susanne nach dem Date ins Bett. Doch schon am nächsten Morgen holt sie ein Traum von ihrem verstorbenen Mann Christoph (Sven Martinek, 59) auf den Boden der Tatsachen zurück ...

Ausgleich findet die Tierärztin im Privatleben: Sie hat sich endlich dazu überwunden, sich mit dem Alpaka-Züchter Mike zu verabreden.
Ausgleich findet die Tierärztin im Privatleben: Sie hat sich endlich dazu überwunden, sich mit dem Alpaka-Züchter Mike zu verabreden.  © ARD/Steffen Junghans
Das Date der beiden lief sogar so gut, dass sie sich am Ende mit einem Kuss voneinander verabschieden.
Das Date der beiden lief sogar so gut, dass sie sich am Ende mit einem Kuss voneinander verabschieden.  © ARD/Steffen Junghans

Tierärztin Dr. Mertens: Ist Luisa schuld, dass Giraffe Alpay leidet?

Immer mal wieder kommt es noch zu Spannungen zwischen ihr und Sahin (l.), aber sie versuchen, sich professionell zur verhalten.
Immer mal wieder kommt es noch zu Spannungen zwischen ihr und Sahin (l.), aber sie versuchen, sich professionell zur verhalten.  © ARD/Steffen Junghans

Susannes Tochter Luisa (Lilly Wiedemann, 20) hat hingegen nicht ihre beste Woche erwischt. Sie leidet unter Liebeskummer, weil es mit Freundin Isabel (Muriel Bielenberg, 28) nicht so gut läuft und die sich auch nicht bei ihr meldet.

Völlig übermüdet tritt sie am Morgen ihren Dienst im Zoo an, nachdem sie ihre Partnerin die halbe Nacht lang erfolglos in den Bars der Stadt gesucht hat.

Da passiert ihr ein Fehler, der schwerwiegende Konsequenzen haben könnte: Sie schläft im Giraffenstall kurz ein und merkt nicht, dass die Mistgabel neben ihr ins Stroh fällt. Kurze Zeit später sieht sie, dass Giraffenbulle Alpay sich an dem Werkzeug wehtut.

Blick in die ostdeutsche Seele: Harfouch und Schüttauf begeistern in ARD-Debüt
TV & Shows Blick in die ostdeutsche Seele: Harfouch und Schüttauf begeistern in ARD-Debüt

In den folgenden Stunden machen sich Luisa, Tierpfleger Conny (Thorsten Wolf, 58) und Susanne immer mehr Sorgen um das Tier, denn sein Fuß ist tatsächlich verletzt und es hat plötzlich sogar Fieber. Die Tierärztin befürchtet, dass Alpay sich im schlimmsten Fall eine Tetanus-Infektion zugezogen haben könnte.

Luisas schlechtes Gewissen wächst und wächst. Wann wird sie ihrer Mutter und Conny endlich sagen, dass sie weiß, was mit der Giraffe passiert und dass sie eine Mitschuld trägt?

Tochter Luisa hat Beziehungsprobleme und kann sich nicht richtig auf ihre Arbeit konzentrieren. Das hat Folgen!
Tochter Luisa hat Beziehungsprobleme und kann sich nicht richtig auf ihre Arbeit konzentrieren. Das hat Folgen!  © ARD/Steffen Junghans

Die neue "Tierärztin Dr. Mertens"-Folge "Böses Erwachen" läuft am Dienstagabend um 20.15 Uhr im Ersten oder schon vorab in der ARD-Mediathek.

Titelfoto: ARD/Steffen Junghans

Mehr zum Thema TV & Shows: